Nachrichten aus Biberach

OEW-Ladesäule in Betrieb

Vor hundert Jahren haben die Oberschwäbischen Elektrizitätswerke (OEW) elektrischen Strom aufs Land gebracht. Jetzt bringt der Zweckverband Elektro-Power auf die Landstraßen Oberschwabens. BIBERACH – 54 moderne Ladesäulen lässt der Zweckverband aktuell im ländlichen Raum seiner neun Verbandslandkreise aufstellen. Sieben davon im Landkreis Biberach und zwar in Bad Schussenried, Biberach, Laupheim, Ochsenhausen, Riedlingen, Rot an der Rot und Schemmerhofen. Landrat Dr.…

Erfolgreich sein im Ehrenamt

Wer sich im Landkreis Biberach ehrenamtlich engagiert, etwa bei der Stadt, in der Politik oder den unzähligen Vereinen der Region, darf neugierig sein. Denn ab 30. September startet in Biberach wieder die beliebte Vortragsreihe „Ehrenamt erfolgreich gestalten“. BIBERACH – Wer die wertvollen Tipps nicht verpassen will, sollte allerdings schnell sein und sich im Voraus anmelden. Schließlich bekleidet im Landkreis Biberach…

Wildobstlehrpfad eingeweiht

Die Stadt Laupheim hat einen neuen Wildobstlehrpfad. Mehr als 20 Obst- und Beerensorten gibt es hier zu entdecken. LAUPHEIM – Mit dem Wildobstlehrpfad will die Stadt die Biodiversität im Stadtgebiet sichern und stärken. Der Wildobstlehrpfad entstand in Zusammenarbeit mit der Agenda Natur und Umwelt, wobei die Stadtgärtnerei federführend war. Als besondere Verbindung zum 150-jährigen Stadtjubiläum wurden bereits im Frühjahr 150…

Das Öchsle hält jetzt in Herrlishöfen

Am Haltepunkt Herrlishöfen der Öchsle Museumsbahn ist ein nach Originalplänen rekonstruiertes Haltepunktgebäude wieder aufgestellt worden. Das Gebäude wurde von der Dorfgemeinschaft Herrlishöfen gebaut, die alle Kosten übernommen hat. Ein Stück Geschichte hat sich damit faktisch wiederholt. Fundament kaputt Als die Öchsle-Strecke 1899 gebaut wurde, war die finanziell arme Gemeinde Höfen (bestehend aus Herrlishöfen, Galmutshöfen und Barabein) finanziell nicht bereit, sich…

Ist das denn erlaubt?

Schon gewusst? Innerhalb der Biberacher Altstadt dürfen Radfahrer entgegen der Einbahnrichtung strampeln. Bei manch einem Autofahrer sorgt das ganz schön für Verwirrung. Um das Unfallrisiko zu minimieren gibt die Stadt ein paar wertvolle Knigge-Tipps zur Teilnahme am Einbahnstraßenverkehr. BIBERACH – Eigentlich ist es schon eine ganze Weile her, dass die Straßenverkehrsordnung geändert wurde. Seitdem ist es Radfahrern gestattet, in Einbahnstraßen…

Neu bei Südpack

Die Südpack Verpackungen, Anbieter von Folienverpackungslösungen für Lebensmittel und medizinische Produkte, hat einen neuen Sprecher der Geschäftsführung für die Südpack-Gruppe benannt. OCHSENHAUSEN – Erik Bouts hat die Position vom bisherigen Sprecher und geschäftsführenden Gesellschafter Johannes Remmele übernommen. Remmele wird sich in den kommenden Monaten sukzessive aus der operativen Geschäftsführung zurückziehen. „Wir freuen uns sehr, dass wir mit Erik Bouts eine…
Wenn man sie falsch angeht, wird sie zum Folterinstrument: Die Stadtführung. Aber natürlich nicht in Biberach. Hier setzt man auf den Unterhaltungsfaktor. Stadtführerin Biljana Wieland und Stadtmarketing-Chefin Inge Voss erzählen über die Tour d‘Biberach ohne Zahlenwust und Gähn-Faktor. Frau Wieland und Fr. Voss, wie ist es so als Stadtführerin? Sind Touristen nicht manchmal eine schwierige Kundschaft? Bilijana Wieland: Touristen haben…

Digital durch Laupheim

Wo geht‘s lang in Laupheim? Die neuen Info-Stelen weisen Fußgängern und Autofahrern den Weg. LAUPHEIM – Die Stadt ist zwar überschaubar, aber verlaufen kann man sich trotzdem. Deswegen gibt es jetzt Info-Stelen. Die ersten fünf wurden jetzt installiert. „Das Stadtleitsystem soll Fußgängern und Autofahrern eine bessere Orientierung durch Laupheim bieten“, heißt es in einer Mitteilung der Stadtverwaltung. Als erstes kommt…
Seite 1 von 26
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzbestimmungen. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite. Cookies akzeptieren