Nachrichten aus Biberach

In die Verlängerung!

Was kommt nach Schützen? Das Viehmarktplatzfest! Der FV Biberach und das WOCHENBLATT laden für den Freitag  nächster Woche, den 27. Juli,  zur Fest- Verlängerung. Biberach – „Als Ort für ein solches Fest ist der Viehmarktplatz ideal“, sagt Bruno Münch vom  FV. Mit seinen rund zehnköpfigen Organisatonsteam steckt er mitten in den Vorbereitungen für das Viehmarktplatzfest gegenüber der WOCHENBLATT-Geschäftsstelle. Alle Positionen…

Das Schützenfest geht weiter!

Biberach – Es gibt noch einiges zu sehen beim Biberacher Schützenfest: Den Tanz durch die Jahrhunderte mit bäuerlichen, höfischen, bürger­lichen und modernen Tänzen auf dem Marktplatz (Freitag & Samstag) und das Große Feuerwerk auf dem Gigelberg (Freitag, 22:45 Uhr). An Bauernschützen, Sonntag, 22. Juli, wird ein Ökumenischer Dank-Gottesdienst gefeiert (Marktplatz, 9 Uhr), bevor der Historische Festzug mit Gruppen von der Staufer-Zeit…

Schützen kann kommen

...und zwar schon heute mit 10 Schützenfest-SonderseitenDie 199. Schützentheater-Inszenierung „Peterchens Mondfahrt“ ist nur einer von vielen Schützen-Hinguckern. Morgen ist um 18 Uhr Fassanstich auf dem Gigelberg.  BIBERACH – Alles ist am gewohnten Platz – auch die Tanzgruppe „Funky Kids“, die vorübergehend aus dem Bunten Zug herausgeplant wurde, dann aber doch von der Schützendirektion wieder zugelassen. Jetzt müssen sie vielleicht noch…

Winnetou im Oberland

Von Samstag an reitet Winnetou wieder durch die Prärie von Burgrieden. Das Freilichttheater der dortigen Festspiele ist eine reine Privatinitiative. Burgrieden – Der Wilde Westen ist gut durchgeplant. Die Betreiberin Claudia Huitz überlässt bei ihren Festspielen in Burgrieden nichts dem Zufall, sondern hat nach eigenem Bekunden überall Könner am Werk. Das reicht von den Schauspielern über die Kostümbildner bis zum…

In Biberach geht‘s rund

Biberach – Wer meint, in Biberach sei nur am Schützenfest etwas geboten, täuscht sich. Beim Sparkassenkonzert am Samstag, 7. Juli, um 21 Uhr, wird der Marktplatz zum Schau- und Hörplatz eines großen Klassik Open Air Konzertes mit dem Sinfonieorchester des Musikvereins. Der Eintritt ist frei. Bei „Vocal im Spital“ singen sieben Chöre der Region am Sonntag, 8. Juli, um 19…
Unter dem Motto „Gesundheit für Mensch und Tier“ richtet das forschende Pharmaunternehmen Boehringer Ingelheim am Samstag, 7. Juli, von 10 bis 16 Uhr, seinen „Tag der OffenenTür“ am Standort Biberach aus. Gleichzeitig erhalten junge Menschen auch einen Einblickin das breitgefächerte Ausbildungsangebot des Unternehmens.BIBERACH – Zum ersten Mal seit zwölf Jahren bietet Boehringer Ingelheim mit der ganztägigen Veranstaltung allen Besuchern wieder…

Junge Sporttalente fördern

Das Liebherr Masters College (LMC), der beste unabhängige Ausbildungsstandort im Tischtennis europaweit, hat ein Ziel: junge Talente auszubilden und zu fördern, um sie als Champions und Olympiasieger an die Weltspitze zu führen. Dabei sind die Olympischen Spiele in Tokyo 2020 das konkrete Ziel. OCHSENHAUSEN – Für dieses Ziel hat das LMC eine Strategie und ein effektives Trainings- und Ausbildungssystem entwickelt. Die Talente können…

An der Müllfront

Mit der Gründlichkeit einer schwäbischen Hausfrau führt das Biberacher Baubetriebsamt Buch über Vandalismus und Verschmutzungen im Stadtgebiet. „Sieger“ im Schmutz-Ranking ist ausgerechnet der idyllische Stadtgarten am Gigelberg. Biberach – Biberach wird nicht schmutziger – aber auch nicht sauberer. Die Verunreinigung von Wegen und öffentlichen Plätzen, Vandalismus und wilde Müllablagerungen sind 2017 auf dem Niveau von 2016 geblieben, heißt es im…
Seite 1 von 4
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzbestimmungen. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite. Cookies akzeptieren