Biberach - Wochenblatt

Nachrichten aus Biberach

Finale Furioso

Warthausen –„High Tension“ spielt am Freitag 29. Dezember, um 20 Uhr, im Knopf & Knopf - Stadel in Warthausen. Die 13 Musikerinnen und Musiker heizen ein mit Rock-, Pop-, Soul- und Bluesklassikern und 5-köpfigem Bläsersatz. Vorverkauf: Kreissparkasse Biberach, Reisebüro Maichle und Bandleader Eugen Ruedel v 0176 21857577 Foto: PR

Rock & Blues Special

Biberach – Die R.I.B. bringt die seit mehr als 10 Jahren in Ravensburg und Markdorf etablierte Blues- & Rock Show ins Abdera nach Biberach, am Donnerstag, 28. Dezember, ab 20 Uhr. Mit dabei sind u.a.: „Little Wing & Friends”, Stephanie Ocean Ghizzoni, Howard Sie, Milla, „PoppDeluxe“, Phil Gates...Foto: PoppDeluxe – pr

Time to say goodbye

„Servus – Das Abschiedskonzert“ – Die Jungen Tenöre sind auf Abschiedstournee; gemeinsam mit der Russischen Philharmonie St. Petersburg geben Ilja Martin, Hubert Schmid und Hans Hitzeroth am Freitag, 15. Dezember, um 20 Uhr, ein Konzert in der Stadthalle Biberach. Seit 1997 sind Die Jungen Tenöre mit Interpretationen klassischer Musikliteratur, aber auch mit deutschen und internationalen Schlagern erfolgreich unterwegs. Mehrmals war…

Andere Länder, andere Krippen

Bad Schussenried – Seit zehn Jahren werden in der Weihnachtszeit im Kloster Schussenried Krippen ausgestellt. Nun werden die Themen aus den letzten Jahren aufgegriffen – zugleich ergibt sich ein Überblick über die Kulturgeschichte der Krippe. Die Vielfalt der süddeutschen Krippen, italienische Werke oder fantasievolle Krippen aus Afrika und Südamerika – weltumspannend sind Krippen Zeugnisse des Glaubens und der Tradition. Im…

Kinder im Museum

Biberach – Das Museum Biberach zeigt bis 2. April 2018 mehr als 90 Darstellungen von Kindern. Die Arbeiten stammen von Künstlerinnen und Künstlern aus Oberschwaben und reichen vom 19. Jahrhundert bis in die Gegenwart. Dabei zeigt sich ein Wandel: Statt wie kleine Erwachsene im Bildraum zu stehen, beginnen sie lebendig zu werden und bekommen einen eigenen Charakter. Nicht nur Kinder…

Django blickt in den Rückspiegel

Biberach – Wer nach vorne fährt, sollte den Blick nach hinten nicht vergessen. Das lernt man schon in der ersten Fahrstunde. Was in der räumlichen Dimension angebracht ist, kann also für die zeitliche Dimension nicht ganz schlecht sein.Und das Jahr 2017 hat einen eigenen Abend im Rückspiegel wahrlich verdient. Erinnerungskultur auf hohem Niveau, pointensatt, geistreich geschliffen und souverän selbstsicher präsentiert:…

Tausend tobende Schwaben

Mit dem WOCHENBLATT und der Musikgruppe Grachmusikoff verschwinden parallel zwei Institutionen aus Oberschwaben: Letzte Gelegenheit zur kulturhistorischen Verneigung vor dem Schwobarock.Dies ist die wundersame Geschichte von einer kleinen Schar von sensiblen und begabten Menschenkindern, die auszog in die kalte und dunkle Welt, um die Menschheit mit ihrem künschtlerischen Schaffen zu beglücken.So veräppelt die Musikband Grachmusikoff auf ihre Homepage ihren eigenen…

Ingo Bergmann: „Gemeinsam für Laup­heim“

Neben Gerold Rechle bewirbt sich der 39-jährige Ingo Bergmann um das Amt als Laup­heimer Oberbürgermeister. Er ist derzeit als Leiter der Öffentlichkeitsarbeit und Repräsentation der Stadt Ulm beschäftigt und lebt zusammen mit seiner Frau und seinem Sohn in Ulm-Unterweiler. Im Interview erklärt er unter anderem, wie er den Lokalmatador bei der Wahl schlagen möchte.von Patrick MüDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! es gegenüber Ihrem Mitbewerber…
Seite 1 von 8
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzbestimmungen. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite. Cockies akzeptieren