Nachrichten aus Bad Saulgau

Gruseliges Oberland

Es gibt sie tatsächlich: Orte in Oberschwaben, an denen man sich gruseln kann. Paul Sägmüller kennt sie. Den Lesern seiner Bücher und den Gästen seiner Führungen in Bergatreute läuft es eiskalt den Rücken herunter. Bergatreute – Paul Sägmüller bietet Dorf- und Landschaftsführungen der unheimlichen Art. Die Gäste seiner Rundtouren leitet er an Häusern vorbei, in denen Bewohner von Geistern in…

Happy Family Day 2018

Bad Saulgau – Am Sonntag, 17. Juni, verwandelt sich die Innenstadt im Rahmen des Umwelt- und Familientags „Happy Family Day“ wieder in einen riesigen Erlebnis­parcour. Im Mittelpunkt stehen fünf Themenstraßen, die sich den Bereichen Umwelt, Gesundheit und Natur widmen und eine Fülle an Informationen, Aktionen, Spiel und Spaß bereit halten. Wer früh kommt, wird belohnt: Zwischen 10 und 11 Uhr…

Das Nest ist komplett

Versöhnung im Storchennest: Storchendame Berta ist zu ihrem Partner Bodi zurückgekehrt und zieht über den Dächern von Königseggwald gesunden Nachwuchs auf. Eine Storchengeschichte mit Happy End. Königseggwald – Die lebenslange Treue der Störche ist ein Ammenmärchen. Störchin Berta, eigentlich bereits in zweiter Storchenehe mit Bodi verheiratet, testete ein Jahr lang ihren Marktwert auf Feld und Flur. Und so blieb dem…

Sigmaringen spielt mal wieder

Sigmaringen – Die Mini-Tischtennisplatten sind nur eine von zahllosen Möglichkeiten, die sich beim Spiele-Sonntag am  7. Juni in der Sigmaringer Innenstadt und der Stadthalle auftun. Für alle Altersklasse und Interessengruppen reihen sich die Spieleangebote aneinander – vom klassischen Brettspiel bis zum Computer-Game, von Schach bis zum Pedalo-Fahren. Auch Poker und ein echter Roulette-Tisch für Erwachsene ohne Spieleinsatz  sind dabei. Gespielt…

Rauchen für die Gesundheit

Die Zigaretten-Rauchmaschine ist der außergewöhnlichste Apparat im Chemischen und Veterinär-Untersuchungsamt in Sigmaringen. Ein Laborbesuch. Sigmaringen – Die Papierscheibe hat eine adrette gelb-orange Farbe. Aber sie riecht wie hundert volle Aschenbecher. „Wenn Sie die jemand unter den Sitz im Auto legen, wird der Verkaufswert null“ witzelt Laborchef Jürgen Hahn. „Das geht nicht mehr raus“. „Das“ sind die festen Rückstände von 20…

Hier stimmt die Chemie

Mirjam Zeiher ist die neue Leiterin des Chemischen Untersuchungsamts. Die Lebensmittelkontrolleure sind Sigmaringens Renommier-Behörde. Sigmaringen – Nicht immer blickt die Welt auf Sigmaringen. Aber manchmal eben schon. Als der Skandal um Pferdefleisch in Tiefkühl-Lasagne aufflog, wollten alle wissen, was drin steckt in den Stichproben, die im Land eilig zusammengesucht und in der Fidelis-Graf-Straße unters Mikroskop genommen wurden. Das Ereignis von…

Alno ist gestartet

Alno in Pfullendorf hat den Betrieb wieder aufgenommen: Am alten Standort werden täglich 600 Küchenschränke gefertigt. Pfullendorf – Mit 300 Mitarbeitern ist Alno in Pullendorf wieder an den Start gegangen – nicht mehr als AG, sondern als GmbH unter Regie des Führungduos Thomas Kresser und Andreas Sandmann. Als Zeichen, dass der Küchenhersteller zurück zu seinen Ursprüngen möchte, hat die neue…

Italien in Saulgau

Die Mozzarella-Manufaktur Melillo in Hohentengen kann ihre Zukunftsplanungen umsetzen. Auf dem „Engel“-Areal in Haid bei Bad Saulgau entsteht eine neue Produktionsstätte, eine Trattoria mit Direktverkauf, italienischen Spezialitäten und Schaukäserei. Bad Saulgau – „Das ehemalige Gasthaus ‚Engel‘ an der B 32 bietet für die Investition von Inhaber Giovanni Melillo einen passenden Standort“, ist Planer Johannes Heinzler überzeugt. In den neuen Produktionsräumen…
Seite 2 von 3
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzbestimmungen. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite. Cookies akzeptieren