Nachrichten aus Bad Saulgau

Hunde-Plansch am Steegersee

Tolle Neuigkeiten für alle Hundebesitzer: Wer nicht extra an einen Hundestrand fahren möchte, um seinem Vierbeiner ein erfrischendes Planscherlebnis zu bescheren, muss nicht bis in den Norden Deutschlands an einen Hundestrand reisen.Denn am Montag, 16. September, hat sich die Stadt Aulendorf für alle Herrchen und Frauchen, beziehungsweise deren Hunde etwas besonderes einfallen lassen: Sie dürfen im Steegersee baden und sich…
Darauf haben sie alle gewartet, die Jumper, die Hüpfer. Mit der „Jump Town“ hat in BadSaulgau am vergangenen Wochenendeder erste Trampolinpark Oberschwabens eröffnet. Bad Saulgau – Mit rund einem halben Jahr Verzögerung öffneten am Freitagabend Betriebsleiter Andreas Poleshaew und Marketingleiter Marcel Motsch gemeinsam mit ihrem rund 25-köpfigen Team die Tore der alten Tennishalle. Bevor die 50 Trampoline unter jeglichen Sicherheitsvorkehrungen…

Bundesregierung ist Fan von Bad Saulgau

BAD SAULGAU – Eine Auszeichnung nach der anderen erhält Bad Saulgaus Biodiversitätskonzept. Es gilt mittlerweile bundesweit als Vorbild für viele weitere Städte, die sich in Vorträgen und durch Besuche des Bad Saulgauer Umweltteams in die Materie der grünen Innenstädte und Außenbezirke einlernen lassen möchten. Jetzt hat sich die Bundesregierung bei der Stadt gemeldet. „Damit hätten wir jetzt nicht gerechnet“, sagt…

Ellas Garten: „Ein Impuls treibt mich!“

„Mein Garten ist mein Lebensglück. Da sehe ich es wachsen und gedeihen, den Wert meiner Arbeit in der Erntezeit.“ Wald, Wiese und Garten – das Leben der 83-jährigen Ella Lang aus Königseggwald spielt sich seit jungen Jahren hauptsächlich draußen ab. KÖNIGSEGGWALD – „Ich wollte nie etwas anderes als Bäuerin sein“, erzählt sie aus der Zeit, als sie in einen Mischbetrieb…

Der Gründervater des Pfrunger-Burgweiler Rieds

Als Lothar Zier als frischgebackener Revierförster von Franken nach Bayern kam, waren Motorsägen noch weitgehend unbekannt. Dass diese ihn einmal in Oberschwaben zum Sonderbeauftragten des Pfrunger-Burgweiler Riedes machen sollten, konnte er damals noch nicht ahnen. KÖNIGSEGGWALD – Als Lehrer in der Münchner Waldbauernschule konfrontierte man Zier erstmals mit der Maschine, die Axt, Säge und Keil beim Bäumefällen ablösen sollte. „Nie…

Lange Tafel: Bitte einmal nachlegen

So war der Plan der organisierenden Bürgerwache: Biertische quer durch die Bad Saulgauer Innenstadt, mit Platz für rund 800 Personen, die spontan miteinander Mitgebrachtes verspeisen. Ob er aufging, erzählt Dirk Riegger, Hauptmann und Kommandant. BAD SAULGAU – „Dass so viele Gäste erscheinen, hätte ich niemals gedacht“, so Riegger. In Scharen seien sie anlässlich der ersten „Langen Tafel“ schon zu Beginn…
Bad Saulgau hat seinen Waldkindergarten. Vergangenen Montag öffnete die JohanniterKindertagesstätte unter freiem Himmel erstmals ihre Bauwagentüren. BAD SAULGAU – Auf dem Areal des Naturthemenparks, nahe der Parkplätze an der Fulgenstadter Straße und beim Schönen Moos gelegen, haben am Montagmorgen die ersten Kinder ihren Waldplatz bezogen. „Die Lage könnte nicht optimaler sein“, so Bürgermeisterin Doris Schröter bereits zu Beginn der Planung…

Schneeschaufeln im Hochsommer

Sigmaringen – Bei über 30 Grad mit dem Schneepflug unterwegs? Die drei Straßenwärter Marco Scheu, Michael Harsch und Anton Jung trainierten im Sommer für den Ernstfall. Für die Landesmeisterschaften im Schneepfl ugfahren sicherten sie sich den Titel des Baden- Württembergischen Schneepfl ugfahrermeisters. Die Straßenwärter aus dem Landkreis Sigmaringen nehmen ihre Verantwortung ernst und trainierten bereits während der warmen Jahreszeit. Auf…
Seite 2 von 15
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzbestimmungen. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite. Cookies akzeptieren