Nachrichten aus Bad Saulgau

Räuberbahn hält wieder in Hosskirch

Zahlreiche Ehrengäste, darunter auch der baden-württembergische Verkehrsminister Winfried Hermann, haben Ende Juli den neugebauten Bahnhaltepunkt HoßkirchKönigseggsee auf der Räuberbahnstrecke, die Pfullendorf, Ostrach und Altshausen miteinander verbindet. HOSSKIRCH – Hoßkirch hat seit 1964 erstmals wieder eine Bahnhaltestelle. Im Beisein von Verkehrsminister Winfried Hermann und weiterer Ehrengäste aus Politik und Gesellschaft ist am 25. Juli der neuerrichtete Haltepunkt Hoßkirch-Königseggsee feierlich eingeweiht worden.…

Eiszeitlicher Glückskäfer ist aufgetaucht

Was ist klein, schwarz, kugelig, hat rote Streifen am Hals und frisst Knospen der Kriechweide? Richtig: Es ist der DünenBlattkäfer, der Chrysomela collaris. 1973 war dieses knapp sieben Millimeter winzige Insekt in Baden- Württemberg verschwunden, und tauchte dann nur noch auf der Roten Liste der ausgestorbenen Arten auf. Käferspezialist Daniel Masur aus Tübingen hat das Tier am Federsee nun wiedergefunden.…

Schwarz Vere: großes Theater

Welch ein Spektakel! Die Schwarz-Vere-Aufführung in Riedhausen verbuchte das Publikum als Riesenerfolg: tosender Applaus, ausverkauft und besetzt bis auf den letzten Tribünenplatz. Unter der Regie von Jutta Golitsch, die auch für das Skript verantwortlich ist, entwickelten sich spannende und unterhaltsame Stunden. RIEDHAUSEN – Obwohl es schon seine Zeit dauerte, um die Geschichte des Xaver Hohenleiter alias Schwarz Vere möglichst authentisch…

Slow Fashion

Mit einer Fashionshow in der Stadthalle haben vor den Semesterferien 47 Absolventinnen der Modefachschule Sigmaringen ihren Abschluss gefeiert. Die Modelle sollten unter dem Motto „Culture Club“ einen Standpunkt setzen gegen Fast Fashion, eine Mensch und Umwelt ausbeutende Mode. SIGMARINGEN – Nachdem die frisch von der Modeschule entlassenen „Staatlich geprüften Modedesigner/-innen“ im Schloss ihr Abschlusszeugnis erhalten hatten, präsentierten sie den mode-…

Gründerpreis geht an Podologiepraxis

Die Sieger des Pfullendorfer Gründerwettbewerbs „Lebe deine Idee! Mach dich selbstständig!“ stehen fest. Der erste Preis geht an eine Podologiepraxis, der zweite an ein Stoffgeschäft. Der dritte Platz geht an den Kreateur einer städtischen Angebots-App. Die Sieger wurden vergangenen Woche im Kolpinghaus ausgezeichnet. Fußpflege, Nähkurse und eine Stadt-App Der erste Preis ging an Martina Schmidt und Kollegin Evelyn Pfl eghaar.…
In Bad Saulgau heißt es demnächst wieder: „Spiel, Satz, Sieg“, beziehungsweise „Game, Set, Match“. Ab kommenden Montag werden sich amtierende Tennisköniginnen aus ganz Europa auf den Sandplätzen des TC Bad Saulgau von Runde zu Runde kämpfen. BAD SAULGAU – Vom 29. Juli bis 4. August gibt es für die Tennisfans der Region endlich wieder etwas zu sehen. Und zwar den…

Der gute Geist von Pfullendorf

Personenkult mag er nicht. Aber es wird viel Rummel gemacht um Karlheinz Fahlbusch. Mehr als 30 Jahre bewegte er ehrenamtlich viel für seine Wahlheimat Pfulldendorf. Der Jounalist, Moderator, freie Redner und sozialengagierte 66-Jährige geht in den Ruhestand. Nicht ganz! Pfullendorf – Auch, wenn der Pfullendorfer Engelsabstieg zu einem seiner Mitmach-Projekte zählt, will er dennoch nicht „Engel von Pfullendorf“ genannt werden.…

Für Torwart-Talente

Bei der ProKA (ProKeeper Akademie Oberschwaben) ist am Sonntag, 8. September, in Neufra bei Riedlingen der nächste Torspielertag. NachwuchsTorhüter/innen können sich anmelden. Region – 80 junge NachwuchsKeeper aus der ganzen Region haben die Möglichkeit, sich bei der Sichtung zu empfehlen, um in den Genuss einer weiteren Förderung zu kommen. Bei den Torspielertagen sind neben den Übungen auf dem Platz auch…
Seite 9 von 20
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzbestimmungen. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite. Cookies akzeptieren