Nachrichten aus Bad Saulgau

Ein Badesee mit allem Drum und Dran

Der Altshauser Weiher wird immer attraktiver. Das liegt auch am Bademeister: Walter Zwick hält das Gewässer wie auch die Uferanlagen in Schuss. Und es gibt ständig etwa Neues. Nachdem das Hauptaugenmerk in den vergangenen Jahren auf technischen Verbesserungen lag, gibt es in dieser Saison auch Veränderungen im ästhetischkünstlerischen Bereich. So schuf der „HolzwurmSchnitzer“ Markus Bloching aus Fronhofen nicht nur eine…

Die Oldies rollen an

Wer hat ein mehr als 20 Jahre altes Fahrzeug? Der darf am Sonntag damit auf dem Festplatz in Bad Saulgau vorfahren. Das traditionelle Oldtimertreffen „Italia Classic“ steht unter dem Zeichen des Stadtjubiläums. Zum 1200. Geburtstag sollen sich 1200 Räder versammeln. Bad Saulgau – „1200 Räder präsentieren sich auf dem Festplatz“ heißt das Motto am Sonntag – macht also mindestens 400…
Michael Rheinländer handelt mit gebrauchten Füllern. Sammlerstücken. Das klingt erst dann so richtig spektakulär, wenn man erfährt, dass er damit einen Millionen-Umsatz macht. Oder, dass er der Kripo half, einen Hehler hochgehen zu lassen. Ravensburg – Alles fing damit an, dass der 15-jährige Michael sein Taschengeld zusammenkratzte, um sich einen Montblanc-Füller zu kaufen. Heimlich, ohne das Wissen seiner Eltern. Kosten:…

Anstoß im Roten Ochsen

Zum 100-jährigen Bestehen taucht der FC Mengen mit einer Ausstellung in die bewegte Fußballgeschichte der Stadt ein. Vorsitzender Otto-Karl Linder und seine Mitstreiter kramten in Archiven und auf Dachböden und lieferten spannende Highlights für die Vitrinen des Stadtmuseums Alte Posthalterei. Am Samstag ist Jubiläumsspiel gegen Zweitligist Heidenheim. Mengen – Ein Jahrhundert ist vergangen, seit Fußballbegeisterte Mengener im damaligen Gasthof Hirsch…

Storchen-Inspektion auf dem Rathaus

Es war noch immer heiß, die Sonne brannte aufs Dach des Wilhelmsdorfer Rathauses, die Zuschauer schwitzten – nur ein dort ansässiger Storchenelternteil umkreiste in luftiger Höhe sein Nest. Dass seine beiden Jungstörche am Mittwochabend Besuch bekamen, beunruhigte ihn etwas. Die Gäste kamen mit der Drehleiter und hatten friedliche und rein wissenschaftliche Absichten: Ute Reinhard, Storchenbeauftragte des Regierungspräsidiums Tübingen, ließ sich…
Der Naturthemenpark in Bad Saulgau hat seinen Info-Punkt eröffnet. An den Wochenenden starten von der renovierten Jagdhütte im Waldabschnitt Galgenholz naturpädagogische Führungen. Hier gibt es Infomaterial und Entdeckerrucksäcke zum Leihen. Bad Saulgau – Wildstauden in der Stadt statt Einheitsgrün, Artenreichtum durch Biotope, Kurse zur Unterstützung des Naturbewusstseins, Vorträge und der Naturthemenpark: Die Stadt Bad Saulgau hat als „Landeshauptstadt der Biodiversität“…

Wer klaut nur immer das Brusthaartoupet?

Wenn die singende Föhnwelle im Anmarsch ist, schmeißen sich die Fans in bunte Schlaghosen und bewaffnen sich mit unzähligen Sonnenblumen. Am 26. Juli, 20.30 Uhr, kommt  Dieter Thomas Kuhn mit Band zum Open Air in den Schlossgarten Tettnang. Was hat dieser Mann, was andere Männer nicht haben? Liegt es nur am Brusthaartoupet? Dem WOCHENBLATT hat er einige Geheimnisse verraten. Obendrauf verlosen…

Volksbank für alle

Ihre Vertreterversammlung im Stadtforum nutzte die Volksbank Bad Saulgau gleichzeitig als Feier ihres 150-jährigen Bestehens. Als bodenständig bezeichnete Max Erbgraf zu Königsegg-Aulendorf die Bank. Und ebenso unkompliziert wolle das Geldinstitut sein Jubiläumsjahr begehen. Ein geschichtlicher Rückblick leitete die Veranstaltung ein. Bad Saulgau – Die Volksbank Bad Saulgau ist eigentlich eine gebürtige Mengenerin. Einst als Vorschussverein gegründet, bestehend aus Landwirten und…
Seite 6 von 15
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzbestimmungen. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite. Cookies akzeptieren