Nachrichten aus Bad Saulgau

Aus Alt mach Neu: Reparaturcafé Pfullendorf

PFULLENDORF – Der Sozialverband VdK im Haus am Hechtbrunnen gibt Hilfesuchenden den Anstoß zur Selbsthilfe in vielen ernsten Lebenslagen. Menschen mit den sprichwörtlichen „zwei linken Händen“ konnten die dort aktiven 12 Ehrenamtlichen bisher allerdings nicht in Meister handwerklichen Geschicks oder technischen Know-hows verwandeln. Aber auch hier wurde ideenreich Abhilfe geschaffen. Ende August öffnete zum ersten Mal in den dortigen Räumlichkeiten…
Seit Mitte Januar wurde die Volkshochschule Oberschwaben von den Mitarbeiterinnen der Geschäftsstelle und Verantwortlichen der Stadtkämmerei kommissarisch geführt. Anfang September endete mit Barbara Holly die Vakanz der Leitungsposition. In ihrem neuen Aufgabenfeld will sie dem Thema Digitalisierung der VHS, im Kursbereich Silversociety, Umwelt und Nachhaltigkeit Schwerpunkte setzen. REGION – Barbara Holly kennt den Zweckverband der VHS, zu dem etwa die…
Der Kurpark in Bad Saulgau ist ein Kleinod, indem man Kraft tanken kann. Wer hier allerdings wandelt, darf sich über kleine Schreie oder wohliges Stöhnen nicht wundern. Grund ist der Teich mit den unzähligen Putzerfi schen. Am Rande sitzen täglich Kurgäste oder Besucher, die sich von den fl inken Fischen die Hornhaut weggknabbern lassen. BAD SAULGAU – Dieses Szenario kennt…

Hunde-Plansch am Steegersee

Tolle Neuigkeiten für alle Hundebesitzer: Wer nicht extra an einen Hundestrand fahren möchte, um seinem Vierbeiner ein erfrischendes Planscherlebnis zu bescheren, muss nicht bis in den Norden Deutschlands an einen Hundestrand reisen.Denn am Montag, 16. September, hat sich die Stadt Aulendorf für alle Herrchen und Frauchen, beziehungsweise deren Hunde etwas besonderes einfallen lassen: Sie dürfen im Steegersee baden und sich…
Darauf haben sie alle gewartet, die Jumper, die Hüpfer. Mit der „Jump Town“ hat in BadSaulgau am vergangenen Wochenendeder erste Trampolinpark Oberschwabens eröffnet. Bad Saulgau – Mit rund einem halben Jahr Verzögerung öffneten am Freitagabend Betriebsleiter Andreas Poleshaew und Marketingleiter Marcel Motsch gemeinsam mit ihrem rund 25-köpfigen Team die Tore der alten Tennishalle. Bevor die 50 Trampoline unter jeglichen Sicherheitsvorkehrungen…

Bundesregierung ist Fan von Bad Saulgau

BAD SAULGAU – Eine Auszeichnung nach der anderen erhält Bad Saulgaus Biodiversitätskonzept. Es gilt mittlerweile bundesweit als Vorbild für viele weitere Städte, die sich in Vorträgen und durch Besuche des Bad Saulgauer Umweltteams in die Materie der grünen Innenstädte und Außenbezirke einlernen lassen möchten. Jetzt hat sich die Bundesregierung bei der Stadt gemeldet. „Damit hätten wir jetzt nicht gerechnet“, sagt…

Ellas Garten: „Ein Impuls treibt mich!“

„Mein Garten ist mein Lebensglück. Da sehe ich es wachsen und gedeihen, den Wert meiner Arbeit in der Erntezeit.“ Wald, Wiese und Garten – das Leben der 83-jährigen Ella Lang aus Königseggwald spielt sich seit jungen Jahren hauptsächlich draußen ab. KÖNIGSEGGWALD – „Ich wollte nie etwas anderes als Bäuerin sein“, erzählt sie aus der Zeit, als sie in einen Mischbetrieb…

Der Gründervater des Pfrunger-Burgweiler Rieds

Als Lothar Zier als frischgebackener Revierförster von Franken nach Bayern kam, waren Motorsägen noch weitgehend unbekannt. Dass diese ihn einmal in Oberschwaben zum Sonderbeauftragten des Pfrunger-Burgweiler Riedes machen sollten, konnte er damals noch nicht ahnen. KÖNIGSEGGWALD – Als Lehrer in der Münchner Waldbauernschule konfrontierte man Zier erstmals mit der Maschine, die Axt, Säge und Keil beim Bäumefällen ablösen sollte. „Nie…
Seite 5 von 19
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzbestimmungen. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite. Cookies akzeptieren