Nachrichten aus Bad Saulgau

Therme Saulgau wird saniert

BAD SAULGAU – Am Donnerstagabend hat sich der Gemeinderat Bad Saulgau in seiner öffentlichen Sitzung trotz Gegenstimmen der Freien Wähler für den Ausbau der Sonnenhof-Therme entschieden. Der Antrag eilte, um die Unterstützung des Tourismusförderprogramms in Höhe von 200 000 Euro in Anspruch nehmen zu können. Die Therme sei seit ihrer Eröffnung 1999 in die Jahre gekommen, erklärte Sonnenhoftherme-Geschäftsführer Kurt Rimmele.…

Interkulturelle Woche gut angelaufen

Zum zweiten Mal begeht der Landkreis Sigmaringen die interkulturelle Woche. Was im vergangenen Jahr als Erstversuch galt, zeigte raschen Erfolg unter den Besucherinnen und Besuchern. Der Landkreis mitsamt seinen Vereinen, Institutionen und Initiativen kam dem Wunsch nach Wiederholung nach. Über 30 Kommunen, Initiativen und Vereine beteiligen sich in diesem Jahr. Auch die Moschee in der Pfullendorfer Bergstraße wird ihre Türen…
Bad Saulgau ist Sieger beim Bundeswettbewerb „StadtGrün naturnah“. Die Landeshauptstadt der Biodiversität hat die höchste Punktzahl aller teilnehmenden Städte und Kommunen erreicht. Mit dem Label werden Städte für ihr kommunales Engagement zur Förderung der biologischen Vielfalt ausgezeichnet. BAD SAULGAU — Am vergangenen Donnerstag nahmen der städtische Umweltbeauftragte Thomas Lehenherr und Stadtgärtner Jens Wehner an der Auszeichnungsfeier im Bonner Rathaus vor…

Wochenende bei Steidle und Schellinger in Krauchenwies

Bei den Holzpellet-Infotagen am vergangenen Wochenende konnten sich die Gäste bei der Schellinger KG über die nachhaltige und regionale Herstellung von Holzpellets sowie aktuelle Heiz- und Lagertechnik informieren. Sonniges Frühherbstwetter füllte das Areal in Krauchenwies mit zahlreichen Besuchern. KRAUCHENWIES — Die Schellinger KG legt ihren Fokus auf Nachhaltigkeit. Die Herstellung der Sonnen-Pellets® erfolgt komplett CO2 neutral. Bei halbstündigen Führungen konnten…

Die Flöhe kommen aus Frankreich

Wenn sich die Bad Saulgauer Innenstadt am kommenden Samstag, 21. September wieder in einen einzigen riesigen Flohmarkt verwandelt, wird es Herbst. Ab 6 Uhr werden die ersten Händler ihre Stände aufbauen. Alle rund 450 Plätze sind belegt. Der Bad Saulgauer Flohmarkt mit Krämern und Scherenschleifern zählt zu einem der größten im Umkreis und wird zweimal im Jahr von der Tourismusbetriebsgesellschaft…
DreBo, Hersteller von Bohrwerkzeugen mit Hauptsitz in Altshausen, wird im kommenen Jahr im Bad Saulgauer Industriegebiet an der Hochberger Straße ein neues Produktionsgebäude errichten. Grund sind fehlende Expansionsmöglichkeiten in Altshausen. BAD SAULGAU – Am neuen Standort ist zunächst die Ansiedelung der Meißelproduktion geplant, die sich derzeit in Bad Saulgau-Krumbach befi ndet. Zusätzlich wird die Fertigung von Gesteinsbohrern der neuesten Generation…

Talente starten ihre Ausbildung bei DreBo

Die DreBo Werkzeugfabrik GmbH in Altshausen begrüßt zwölf technische und kaufmännische Auszubildende und DHBW-Studenten, die am 1. September ihre Ausbildung begonnen haben. ALTSHAUSEN – Ausgebildet werden bei DreBo Maschinen- und Anlagenführer, Technische Produktdesigner, Industriekauffrau, Industriemechaniker und bei den dualen Studiengängen, der Fachbereich MaschinenbauProduktionstechnik. Das Ausbildungsprogramm bietet den Auszubildenden und dualen Studierenden neben der individuellen Betreuung auch eine starke Praxisorientierung. In einem…
Die Bestattungskultur befi ndet sich im Wandel, und Bad Saulgau macht mit. Am kommenden Sonntag, 15. September, um 14.30 Uhr weiht in einer kleinen Feierstunde die Stadt ihren Bestattungswald „Frankenbuch“ ein. Er liegt im namensgebenden Gewann zwischen Wilfertsweiler und dem Bomser Ortsteil Hundsrücken. BAD SAULGAU – Berufsbedingt auswärtig lebende Familienmitglieder oder auch das von immer mehr Menschen entwickelte Naturbewusstsein bewegen…
Seite 4 von 19
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzbestimmungen. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite. Cookies akzeptieren