OHA-Treffen und Umzug

21. Februar 2019
Foto: NZ Herbertingen

Ein Höhepunkt der Fasnet 2019 für die OHA-Narrenbruderschaft ist das OHA-Treffen und der OHA-Narrenumzug in Herbertingen am Sonntag, 24. Februar. 

Herbertingen – Die OHA-Narren kommen aus Ostrach, Herbertingen, Altshausen und Scheer. Die vier Mitgliedszünfte bilden gleichzeitig eine „Landschaft“ der Vereinigung Freier Oberschwäbischer Narrenzünfte (VFON). Das OHA-Treffen beginnt am Samstag, 23. Februar, um 17 Uhr, mit einem Gottesdienst in der St. Oswald Kirche, danach wird um 18:15 Uhr beim Alten Rathaus der Narrenbaum aufgestellt. In der Alemannenhalle findet der Brauchtumsabend statt, Beginn ist um 19:30 Uhr. Im Zelt neben der Halle ist eine große OHA-Party angsagt, los geht‘s um 20 Uhr. Am großen OHA-Narrenumzug am Sonntag, 24. Februar, um 14 Uhr, beteiligen sich viele Zünfte aus der näheren und auch der weiteren Umgebung. Mehr als 3500 Narren, darunter auch etliche Gugga- Lumpen- und sonstige Musikkapellen, werden erwartet. Mehr Infos zu dem OHA-Treffen und zur Narrenzunft Herbertingen, zur Geschichte, zu Masken und Gebräuchen gibt‘s online auf www.it-heina.de

 

Zurück

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzbestimmungen. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite. Cookies akzeptieren