Bitte alle kommen zum Mitfeiern!

14. März 2019
Der erhobene Zeigefinger bleibt sicher unten, wenn der Landesvater am Samstag Bad Saulgau zum Stadtjubiläum gratuliert Foto: Uli Landthaler

Am Samstag begeht Bad Saulgau den Festakt zur 1200-Jahr-Feier. Dann kommt auch der Ministerpräsident in die Stadthalle – und alle dürfen mitfeiern. Ein 1200-jähriger Geburtstag braucht einen gebührenden Festakt. Weil viele Leute kommen sollen, nimmt man dazu nicht das Stadtforum, sondern die Stadthalle. „Das Motto lautet ‚Bad Saulgau feiert gemeinsam‘. Und so wollen wir nicht nur mit geladenen Gästen hinter geschlossenen Türen feiern, sondern möglichst groß mit allen Bürgerinnen und Bürgern“, kündigt die Stadt in ihrer  Pressemitteilung an.  

Als Ehrengast und Festredner wird Ministerpräsident Winfried Kretschmann auf der Bühnen stehen –  der Sigmaringer wird begleitet von Baden-Württembergs „First Lady“ Gerlinde Kretschmann. Eigens zur Jubiläumsfeier ihrer Heimatstadt wird die Moderatorin Evelin König („ARD-Buffet“) nach Bad Saulgau zurückkehren und durch den Abend begleiten. Musikalische Akzente setzen die Junge Philharmonie Oberschwaben unter der Leitung von Alban Biekircher sowie der Chor des Störck-Gymnasiums unter der Leitung von Volker Braig.  Bächtlefest-Chef Richard Frey steht am Festabend vor einer großen Aufgabe: Er wird mit 150 Mitwirkenden in 15 Minuten die komplette 1200-jährige Stadtgeschichte in ein Bühnenstück packen. Vorgestellt wird auch die Ausstellung „1200 Gesichter Bad Saulgau“.

Für dieses Projekt hat die Bad Saulgauer Fotografin Tamara Platytsch seit Mitte November 1200 Gesichter aus Bad Saulgau fotografiert. Mit seiner Lichtershow „Feuer und Flamme für Bad Saulgau“ rundet Michael Fuchs den offziellen Teil feuerartistisch ab.

Im Anschluss sind alle Gäste zum Stehempfang mit einer Auswahl an kleinen Köstlichkeiten verschiedener Bad Saulgauer Gastronomen eingeladen, den Judith Mutschler und Mr. FiZz Pianoman & Guests musikalisch auf zwei Bühnen begleiten. 

Der Saal öffnet um 17 Uhr, die Veranstaltung selbst beginnt um 18 Uhr. Der Einlass erfolgt, solange freie Plätze vorhanden sind. 

Weitere Infos zum Jubiläumsprogramm unter www.bad-saulgau.de        

Christina Benz

Zurück

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzbestimmungen. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite. Cookies akzeptieren