Plastik im Grünabfall

Probleme in Wangen – Kontrolle in Isny und Leutkirch Immer wieder landet in den Wangener Gartenabfällen Plastik und anderer Müll. Die Städte Leutkirch und Isny hingegen haben damit kein Problem. Dort wird die Abgabe überwacht. Das oder andere Maßnahmen könnten auch in Wangen notwendig werden, wenn sich die Situation nicht in den nächsten zwei Wochen bessert. REGION – „Es ist…

Die große Stille

Dramatischer Rückgang der Insektenpopulationen Wer durch die Wiesen streift, erlebt zur Zeit eine geradezu beängstigende Stille. Kein Summen und Brummen, die Blumen blühen, aber niemand besucht sie. Was ist denn da los in der Natur? ÜBERLINGEN – Wir haben mit Thomas Körner, Geschäftsführer NABU-Bezirksverband Donau-Bodensee, über den Insektenschwund gesprochen. Wer heute mit dem Auto übers Land fährt, wird feststellen, dass…

Die neue alte Schule

Pflugschule: So macht man Schulhäuser modern Die Biberacher Pflug-Förderschule ist fertig saniert und stellt sich am Freitag beim Tag der offenen Tür vor: Es war richtig, das alte Schulhaus nicht aufzugeben. BIBERACH - Aufgeben und in einen Neubau umziehen – oder behutsam sanieren? Diese Frage stellt sich bei immer mehr Häusern in der historischen Biberacher Innenstadt. Bei der Pflugschule hatte…
Nachrichten aus Ihrer Region

Appell für Bleiberecht

80 Unternehmen schließen sich zusammen Der Tettnanger Bergsportausrüster Vaude appelliert an die Politik, wertvolle Arbeitskräfte nicht auszuweisen, auch wenn sie kein Recht auf Asyl zugesprochen bekämen. TETTNANG – Vaude ist dem politischen Aufruf nach Integration im Arbeitsmarkt gefolgt und hat zwölf Gefl üchtete fest angestellt. Mittlerweile sind alle eingearbeitet, leisten ihren Beitrag im Unternehmen und sind sozial integriert, erklärt Vaude…

Tempo 30 ausgebremst

Dank lärmoptimiertem Asphalt tagsüber mit 50 km/h RAVENSBURG – „Tempo 30 muss vermieden werden“, meint OB Daniel Rapp. Die Wellen schlugen hoch, als die Stadtverwaltung ankündigte, die Geschwindigkeitsbeschränkung auf Straßen, auf denen sowieso schon 30 km/h in der Nacht gilt, auf 24 Stunden auszuweiten. Das ist Vergangenheit. Das Regierungspräsidium (RP) Tübingen hat der Stadt signalisiert, die Kosten für die Ausstattung…
Endlich hat es geklappt. Zum ersten Mal, seit in der traditionsreichen Hut-Stadt Lindenberg die Hutkönigin gewählt wird, also seit 2002, hat eine Lindenbergerin diesen Titel geholt. Beim 19. Lindenberger Hut-Tag, der am Sonntag (6. Mai) in der Bergstadt stattfand, konnte sich Vanessa Höss im Finale gegen vier weitere Kandidatinnen durchsetzen. Wie ihre Vorgängerin Janine Halder wird die 24-jährige Erzieherin als…
Seite 1 von 14
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzbestimmungen. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite. Cockies akzeptieren