Am Sonntag ist Europawahl – dann können auch die Bürger im Landkreis Lindau mitbestimmen, welche Parteien und politischen Gruppierungen in den nächsten fünf Jahren im Europäischen Parlament ihre Interessen vertreten sollen. Allenthalben wird mit einer höheren Wahlbeteiligung gerechnet als zuletzt; 2014 waren es nur 48 Prozent. Lindau – Nicht wenige sprechen von einer Schicksals- oder einer Richtungswahl. Demnach geht es…
Europawahl, Kreistags- und Kommunalwahl – kommenden Sonntag steht uns ein Wahlmarathon ins Haus. Region – Briefwähler wissen es schon: die kommende Wahl wird eine echte Papierschlacht. Die einfachste Übung ist dabei noch die Europawahl: Hier kann man nur eine Stimme vergeben. Aber diese eine Stimme hat es in sich – sie entscheidet, welche politische Richtung das Europäische Parlament die kommenden fünf…
Anders als Konstanz will man bei der Stadt und beim Landkreis Lindau nicht von „Klimanotstand“ sprechen. Hier seien bereits vor Jahren Maßnahmen für den Klimaschutz eingeleitet worden. Man befinde sich auf einem guten Weg, heißt es. Laut Städte- und Gemeindebund reicht das aber nicht aus – er fordert Hilfe von Bund und Ländern.   Lindau – Die Nachricht hat bundesweit für…
Nachrichten aus Ihrer Region

Ab nach Mallorca!

Seit der Insolvenz der Fluggesellschaft Germania gab es von Friedrichshafen nach Palma de Mallorca keinen Direktflug mehr. Das ändert sich ab dem 13. Juni: Laudamotion, kurz Lauda, fliegt dann viermal wöchentlich auf die spanische Urlaubsinsel. Die Tickets sind ab sofort buchbar.   Friedrichshafen – „Wir sind sehr froh, für die bestehende Nachfrage auf dieser Strecke nun eine schnelle gute Lösung gefunden…
Dass es dem stationären Einzelhandel nicht gut geht, das ist schon lange kein Geheimnis mehr. Doch wie sieht es im Landkreis rund um Tuttlingen aus? Das WOCHENBLATT hat zunächst nach Spaichingen geblickt. Tuttlingen – In langen Gesprächen mit Bürgermeister Hans-Georg Schuhmacher und dem Chef des Gewerbe- und Handelsvereins Herrmann Früh machte sich das WOCHENBLATT an eine Bestandsaufnahme.Neben einigen klaren Stärken…
Sie sind zur Stelle, wenn Menschen in Not sind, weil ein Boot gekentet, ein Auto in einen Fluss gestürzt, oder ein Kind in einen zugefrorenen Weiher eingebrochen ist sowie Gegenstände aus Gewässern geborgen werden müssen. Ihre oft lebensgefährliche Arbeit machen sie ehrenamtlich. Nach einem Einbruch und dem Diebstahl von Tauchzubehör im Wert von rund 25 000 Euro ist die DLRG…
Seite 1 von 51
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzbestimmungen. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite. Cookies akzeptieren