Oberschwabenschau bringt‘s

Oberschwabenschau bringt‘s

Die 51. Oberschwabenschau ist wieder ein Besuchermagnet für die ganze Region: Ganze Familien schlendern über das riesige Areal, um die neuesten Traktoren, Kettensägen oder Rasenmäher zu begutachten, sich über Innovationen in der Küchenausstattung oder die komfortabelsten Matratzen zu informieren.

Aber auch wer nichts kaufen will, ist hier richtig: Information wird auf der Oberschwabenschau groß geschrieben, egal ob es um Hausbau und Sanierung, Ernährung und Hauswirtschaft oder Energie und Mobilität geht. Aussteller aus ganz Deutschland, Österreich, der Schweiz und Italien sorgen für die richtige Mischung im Angebot. Klassiker wie Suppen, Gurkenhobel oder Fleckentferner treffen auf Neuheiten wie mobile Holzhäuser. Abends wird im Festzelt gefeiert, Karten gibt‘s im Vorverkauf, das Finale mit dem „Großen Abend der Blasmusik“ am 20. Oktober ist frei. Die Oberschwabenschau hat noch bis Sonntag, 21. Oktober, täglich von 9 bis 18 Uhr, geöffnet. Fotos: Karin Boukaboub und Stefan Wölke

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzbestimmungen. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite. Cookies akzeptieren