Eierklöckeln in Leutkirch

Eierklöckeln in Leutkirch

LEUTKIRCH - Groß und Klein vergnügten sich am Ostermontag nach dem Kirchgang in Leutkirch auf dem Martin-Luther-Platz beim traditionellen Eierklöckeln. Bei dem mehr als 100 Jahre alten Brauch werden hartgekochte Eier aufeinander geschlagen - und zwar erst Spitz auf Spitz und dann Kopf auf Kopf. Wessen Ei dabei heil bleibt, hat das Exemplar des Gegners gewonnen. FOTOS:viola krauss

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzbestimmungen. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite. Cookies akzeptieren