Ausgaben

Christina Benz

„Wellcome“ – Gut im Familienleben ankommen

Donnerstag, 28.11.2019

Selbst bezeichnen sie sich als „Nachbarschaftshilfe für junge Eltern“: Die „Wellcome“-Frauen des Landkreises Sigmaringen richten ihr niederschwelliges Angebot an Familien mit einem Kind im ersten Lebensjahr und die ohne unterstützende Verwandte durch Erschöpfungsphasen belastet und somit verhindert sind, einen ausgeglichenen Familienalltag zu leben.„Wir kennen die Ansprüche, die der heutige Alltag an junge Familien stellt“, sagt…

Bürgerimpulse gesucht

Donnerstag, 28.11.2019

Selbstbestimmt zu leben, in generationsübergreifende soziale Netzwerke eingebunden zu sein und eine ausreichende ambulante Versorgung – so sehen die idealen Wohnformen aus für Menschen im Alter. Bad Saulgau sucht zu diesem Thema jetzt nach Bürgerimpulsen, die umgesetzt werden sollen. Gleichzeitig intensivieren neue gesetzliche Vorgaben den finanziellen Aufwand für den Bau oder Betrieb von Seniorenwohnheimen, generationsübergreifenden…

Trialog: Wenn die Seele krank wird

Mittwoch, 20.11.2019

Der „Trialog“ ist weitläufig als Psychoseminar bekannt. Tatsächlich handelt es sich um eine Möglichkeit des Austauschs für Menschen, die von einer psychischen Erkrankung betroffen sind, deren Angehörige und im psychiatrischen Bereich professionell Tätige.Sigmaringen – „Werden Sie ein eigener Experte für sich selbst.“ Diese Grundlage der achtsamen Aufmerksamkeit in umständlichen bis schwierigen Lebenssituationen hören Menschen immer…

Ideenschmiede im Ländle

Mittwoch, 13.11.2019

13 Modellregionen beteiligten sich in den vergangenen vier Jahren am Bundesprojekt „Land(auf)Schwung“. Eine davon ist der Landkreis Sigmaringen. Die Aktion will durch gezielte Projekte dem demografischen Wandel aktiv begegnen, die regionale Wertschöpfung erhöhen und den Arbeitsmarkt stabilisieren. Sigmaringen – Die Regionalstrategie des Modellvorhabens Land(auf)Schwung des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft endet kommenden Dezember. Auf vier Jahre…

Räuberzinkenbaum mit Sitzgelegenheit

Mittwoch, 06.11.2019

Riedhausen erhält ein Leader-gefördertes Kunstobjekt. Ein fünf Meter hoher Räuberzinkenbaum mit  eichenblattüberdachter Sitzgelegenheit, die die napoleonische Geschichte erkennen lässt sowie Informationsmöglichkeiten über die Gaunersymbole  sollen an Schwarz Vere erinnern. Der historische Ganove soll einst in der Räubergemeinde sein Unwesen getrieben haben. Im vergangenen Sommer widmete Riedhausen ihm gar eine komplette Freilichttheateraufführung.  Finden sich Räuberzinken an der…

Energiequartier entsteht – In Pfullendorf wird der erste Abschnitt energetisch saniert

Mittwoch, 06.11.2019

Beim European Energy Award hat sich die Stadt Pfullendorf Klimaziele auferlegt. Diese werden nun gemeinsam mit der Energieagentur Sigmaringen im Rahmen eines Quartierskonzepts weiterverfolgt. Jörg-Arne Bias, Leiter der Stadtwerke, spricht über die nächsten Schritte.PFULLENDORF – Für ihren Beitrag zur Umsetzung der regionalen Energiewende wurde die Stadt bereits 2017 mit dem European Energy Award belohnt. Im…