Ausgaben

Motorradfahrer tödlich verletzt

Motorradfahrer tödlich verletzt
(Bild: Adobe Stock)
WOCHENBLATT

Amtzell – Ein 22-jähriger Motorradfahrer wurde am Freitagnachmittag, gg. 15:51 Uhr, bei einem Verkehrsunfall tödlich verletzt.

Ein 72-jähriger Autofahrer kam mit seinem Mitsubishi aus Richtung Hannober und bog kurz vor dem Ortseingang Amtzell nach links in die Straße „Winkelmühle“ ab. Hierbei übersah er den entgegenkommenden Motorradfahrer und zwischen beiden Fahrzeugen kam es zu einer Frontalkollision. Der 22-Jährige erlitt hierbei schwerste Verletzungen und erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von ca. 13.000 EUR. Zur Klärung des genauen Unfallherganges wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft ein Unfallsachverständiger hinzugezogen. Die Kreisstraße war zur Unfallaufnahme in beiden Richtungen bis gg. 19:15 Uhr gesperrt.