Ausgaben

Kürbisschnitzaktion macht Freude -Wangen-

Kürbisschnitzaktion macht Freude -Wangen-
Das Städtische Jugendhaus und der Zugehende Sozialdienst haben im Auwiesengelände wieder eine Kürbisschnitzaktion veranstaltet. (Bild: Susanne Müller)
WOCHENBLATT

Wangen – Bereits zum sechsten Mal haben das städtische Jugendhaus und der Zugehende Sozialdienst im Auwiesenweg zu einer Kürbis-Schnitzaktion eingeladen.

An diesem Nachmittag fanden sich drei Generationen zusammen, um die verschiedensten Gesichter in die Kürbisse zu schnitzen. Zunächst höhlten die Kinder die Kürbisse aus und verzierten sie schließlich passend zu Halloween am 31. Oktober. Egal, ob gruselig, lieb oder lustig – am Ende waren die unterschiedlichsten Kürbisgesichter zu sehen. Anschließend halfen auch die Eltern bei der Zubereitung einer Kürbissuppe, die alle gemeinsam zum Ausklang am Nachmittag aßen.

Das Jugendhaus lud bei dieser Gelegenheit auch zu den weiteren Angeboten wie dem Mädchentag, am 26.Oktober 2019, dem Jungentag, am 23.November 2019, und dem Kindertag, am 14.Dezember 2010 ein. Alle diese Angebote werden für Kinder von 7 bis 13 Jahren angeboten. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Text: Susanne Müller