Ausgaben

Fünfjähriger Junge bei Unfall verletzt – Polizei sucht Zeugen

WOCHENBLATT

Kißlegg – Am Dienstag, zwischen 14.50 Uhr und 15 Uhr, ist ein fünfjähriger Junge im Bereich der Bushaltestelle in der Emmelhofer Straße (Lindenbergele) bei einem Unfall verletzt worden. Der Junge musste ärztlich behandelt werden.

Den bisherigen Ermittlungen zufolgekam es im dortigen Bereich zu einer Kollision zwischen einem Radfahrerund dem Fünfjährigen, deren Hergang noch der Aufklärung bedarf.Radfahrer und Fußgänger stürzten dabei.

In diesem Zusammenhangsucht der Polizeiposten Vogt nach einem zirka zwölfjährigen Jungen, demdas Kind laut einer Zeugenaussage gegen das Fahrrad gelaufen sein soll – bitte melden! Darüber hinaus werden weitere Unfallzeugen umKontaktaufnahme gebeten (Telefon 07529 97156 0).