Ausgaben

Kandidatensuche für den Stadtseniorenrat

Kandidatensuche für den Stadtseniorenrat
(Bild: Oliver Hofmann)
WOCHENBLATT

Isny – Leider gibt es bisher nur wenige Kandidaten für die Stadtseniorenratswahl am 6. April 2020. Deshalb suchen die Stadtverwaltung und der amtierende Stadtseniorenrat noch Kandidaten.

Die Mitglieder des Stadtseniorenrates sind sich einig: dieses Ehrenamt ist etwas ganz Besonderes. Neben dem Kennenlernen neuer und interessanter Menschen und dem Knüpfen neuer Kontakte, sind Sie als Mitglied Ansprechpartner und vertreten die Interessen und Belange der Senioren in Isny im Allgäu. Dabei können Sie Ihre eigenen Fähigkeiten und Vorlieben zum Nutzen der Allgemeinheit einbringen und neue kreative Ideen umsetzen.

Der Stadtseniorenrat besteht aus fünf Personen und wird für drei Jahre gewählt. Wahlberechtigt ist jeder, der das 60. Lebensjahr vollendet hat und in Isny oder den Ortsteilen mit Hauptwohnsitz gemeldet ist.

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, kann Ihre Bewerbung nun verlängert bis zum 11. März 2020 bei der Stadtverwaltung eingereicht werden. Hierfür wurde ein Bewerbungsformular erstellt, das alle nötigen Informationen in Kürze enthält. Dies ist im Rathaus in der Zentrale und in den Ortsverwaltungen erhältlich. Das Formular steht außerdem im Internet unter dem Link www.isny.de/stadtseniorenrat zum Download zur Verfügung.