Ausgaben

Tag für Studierende

Tag für Studierende
Studierende am Hochschulcampus Tuttlingen. (Foto: HFU)
WOCHENBLATT

Am Mittwoch, 20. November,  findet von 10 bis 15 Uhr der Studieninfotag am Hochschulcampus Tuttlingen der Hochschule Furtwangen statt. Schülerinnen und Schüler der Oberstufenklassen erhalten erste Einblicke in den Studienalltag und in die Studienangebote im Bachelor-Bereich. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Tuttlingen – Derzeit können Interessierte in Ingenieurpsychologie, Medizintechnik – Technologien und Entwicklungsprozesse, Mechatronik und Digitale Produktion sowie in Werkstoff- und Fertigungstechnik einen Bachelor-Abschluss erwerben. Neu ist das sogenannte Industriestudium. Es ist als Trainee-Studium mit vertiefter Praxis in Form eines dualen Studiums oder als Studium Plus mit IHK-Facharbeiterbrief belegbar.

Studieren auf Probe bietet der Hochschulcampus Tuttlingen mit dem Schnuppersemester Orientierung Technik an. Die Tuttlinger Fakultät Industrial Technologie (ITE) informiert Interessierte rund ums Studieren, Bewerben, über Internationales, die Perspektiven und die Ausstattung. In Schnuppervorlesungen und bei Führungen lernen Schüler die Hochschule kennen. Im Austausch mit Professoren und Studierenden erfahren die Schülerinnen und Schüler alles, was sie für ihre Studienentscheidung wissen müssen.

Der Tuttlinger Modellcampus bildet in enger Zusammenarbeit mit den Unternehmen der Region aus: Studierende lernen während ihres Studiums Firmen und den Berufsalltag eines Ingenieurs kennen. Praktika finden nicht nur in den hochschuleigenen Laboren, sondern auch in den Ausbildungszentren oder im Produktionsumfeld der Industrie statt. 

Eine Informationsveranstaltung zu den Master-Studiengängen Angewandte Materialwissenschaften und Mechatronische Systeme findet am 5. Dezember von 18 bis 20 Uhr statt. Bewerbungsschluss für die Master-Studiengänge ist der 15. Januar.

pm