Ausgaben

Neue Diabetologin für das Diabeteszentrum Tuttlingen

Neue Diabetologin für das Diabeteszentrum Tuttlingen
Die frisch ausgebildete Diabetologin und Fachärztin für Innere Medizin, Natalie Hauzel, wird von Personalleiter Oliver Butsch (rechts) und dem Chefarzt der Medizinischen Klinik II, Dr. Jürgen Schmidt (links), herzlich beglückwünscht. (Bild: Klinikum Landkreis Tuttlingen)
WOCHENBLATT

Tuttlingen – Frau Natalie Hauzel verstärkt das Team des Diabeteszentrums im Klinikum Landkreis Tuttlingen. Seit Anfang des Jahres arbeitet Natalie Hauzel als frisch ausgebildete Diabetologin im Gesundheitszentrum Tuttlingen.

Mit der von der Landesärztekammer ausgesprochene Zusatzbezeichnung Diabetologie ist sie nun die verantwortliche Ärztin für die Diabetologische Tagesklinik und deren Schulungsprogramm für Patienten am Gesundheitszentrum Tuttlingen. „Frau Hauzel weist eine sehr hohe Expertise besonders im Bereich der Diagnostik und Therapie von Diabetes mellitus Typ 1, Typ 2 und Schwangerschaftsdiabetes aus. Wir freuen uns sehr, dass Frau Hauzel nun ihr Fachwissen in unserem Diabeteszentrum einsetzen kann“, so der Personalleiter und Prokurist des Klinikums, Oliver Butsch.

Natalie Hauzel ist seit 2006 im Klinikum Landkreis Tuttlingen als Ärztin beschäftigt. Die Fachärztin für Innere Medizin und nun auch Diabetologin hat ihre Weiterbildungen sowohl im Gesundheitszentrum Tuttlingen wie auch im Gesundheitszentrum Spaichingen absolviert.

Das Diabeteszentrum Tuttlingen arbeitet stark vernetzt mit der diabetologischen Praxis im Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) Spaichingen zusammen. Die diabetologische Praxis im MVZ Spaichingen (Tel.: 07424 6249) unter der Leitung von Frau Dr. Gudrun Pforte übernimmt dabei die ambulante Versorgung der Diabetespatienten, das Diabeteszentrum im Gesundheitszentrum Tuttlingen versorgt die Patienten mit Diabetes in der Tagesklinik und bei Bedarf stationär unter der Leitung des Chefarztes Dr. Jürgen Schmidt (Tel.: 07461 97 1581).