Ausgaben

Frisch modernisiert

Frisch modernisiert
Sparkassendirektor Daniel Zeiler (Foto: KSK)
WOCHENBLATT

Nach kurzer Umbauzeit ist die Geschäftsstelle der Kreissparkasse Tuttlingen am Marktplatz in Spaichingen modernisiert und bietet nun einen barrierefreien Zugang, eine zeitgemäße und offene Atmosphäre sowie neue SB-Geräte für Bargeldein- und auszahlungen.

Spaichingen – Kunden- und servicefreundlich, einladend und offen: Die neue Geschäftsstelle der Kreissparkasse bietet neue Räumlichkeiten für die persönliche Betreuung der Kunden am Marktplatz und erreicht gleichzeitig den neuesten Standard in Sachen Sicherheit.Die Kreissparkasse hat ein Konzept mit offenem Beratungsraum in Kombination mit einer über eine biometrische Schleuse gesicherten Kassenbox erarbeitet.

Die Mitarbeiter der Geschäftsstelle haben dabei keinen direkten Zugriff auf Bargeld. Auszahlungen werden über die Geldautomaten ausgeführt, die in Sichtweite der Mitarbeiter stehen – entweder mit der eigenen Sparkassen-Card oder mit einer Auszahlkarte, die speziell für jede Auszahlung geladen wird.Im Rahmen der offiziellen Eröffnungsfeier, zusammen mit Bürgermeister Hans Georg Schuhmacher, unterstrich Sparkassendirektor Markus Waizenegger die Bedeutung der modernisierten Geschäftsstelle.

„Mit unserem Standort auf dem Marktplatz bieten wir unseren Kunden kurze Wege und einen persönlichen Ansprechpartner für alle Fragen rund ums Geld. Unser Beratungsteam betreut von hier aus über 3,5 Tsd. Kunden.“ Die Investition sei ein klares Bekenntnis zum Standort, so Waizenegger.Das Beratungsteam vor Ort besteht aus dem Leiter der Geschäftsstelle, Herrn Achim Mink, sowie den Kundenbetreuern Frau Vivian Wachowski und Herrn Manuel Hermann, Die Öffnungszeiten der Geschäftsstelle bleiben unverändert: montags bis freitags von 9 bis 12 Uhr, darüber hinaus montags, dienstags und freitags von 14 bis 17 Uhr und donnerstags von 14 bis 18 Uhr geöffnet.

Wochenblatt