Ausgaben

400 Seiten voller Stolz, Herz und Storz

400 Seiten voller Stolz, Herz und Storz
Begleitet von ihrem Sohn und Nachfolger an der Spitze von Karl Storz (Foto: Krause)

Großer Buch-Bahnhof im zukünftigen Firmenmuseum von Karl Storz an der Mittelstraße. Dr. Dr. hc Sybill Storz hatte zur Präsentation ihres Biografie „Stil. Stärke. Storz. Sybill Storz“ geladen und vom ehemaligen Bundespräsidenten Professor Dr. Horst Köhler bis hin zu vielen langjährigen Weggefährten waren alle gekommen.

Mit dem über 400 Seiten umfassenden Buch – verfasst von der Journalistin Susanne Offenbach – gewährt Sybill Storz einen seltenen und sehr persönlichen Blick auf ihr Leben als Unternehmerin. Die Biografie präsentiert einen abwechslungsreichen Dialog über Zukunft, Gegenwart und Vergangenheit. Hierbei werden wichtige Lebensstationen, prägende Begegnungen und Meilensteine des Unternehmens beleuchtet. Mit einer Vielzahl unveröffentlichter Bilder ist ein visuell umfassender Text- und Bildband entstanden.

Pro verkauftem Buch, das im lokalen Buchhandel in Tuttlingen sowie online über die Karl Storz-Website erhältlich ist, spendet Sybill Storz jeweils fünf Euro an den Ortsverband Tuttlingen des Deutschen Kinderschutzbundes und an den Familienentlastender Dienst für den Landkreis Tuttlingen.

Sven Krause