Ausgaben

Heinrich Delcore mit „Ganz arg wichtig“ am Samstag 9.11. in Trossingen

Heinrich Delcore mit „Ganz arg wichtig“ am Samstag 9.11. in Trossingen
Für 16 Uhr noch einige Tickets erhältlich ()
WOCHENBLATT

Mit dem schwäbischen Charme eines echten Halbitalieners beschreibt Heinrich del Core in seinem neuen Programm GANZ ARG WICHTIG die alltäglichen Kuriositäten detailgetreu und so plastisch, dass man glaubt selbst dabei gewesen zu sein:

Am Samstag. 9. November 2019 tritt der aktuelle Senkrechtstarter unter den Kabarettisten gleich zweimal im Trossinger Konzerthaus auf. Da die Abendvorstellung um 20 Uhr bis auf etwa 30 Rest-Karten verkauft ist (eine Gruppe hat Karten für die 16-Uhr-Veranstaltung getauscht), wurde eine Zusatzvorstellung um 16 Uhr eingerichtet, für die es jetzt noch etwa ein Viertel der Karten gibt.

Hinreißend komisch und voller Selbstironie trifft der Italo-Schwabe zielsicher den Geschmack des Publikums und zieht es in den Bann seiner eigentlich normalen alltäglichen Geschichten, die erst durch seine witzige Schilderung zu kuriosen, teils absurden Begebenheiten werden und dem Publikum den alltäglichen Irrsinn mal lauthals lachend, mal schmunzelnd vor Augen führen. Ein unvergleichlicher Mix aus Situationskomik, Charisma und Sprachwitz erwartet das Publikum. Mit Heinrich Del Core treffen sich Italien, Deutschland, Comedy und Kabarett.

Nach dem Erfolg von „SWR1 lacht“ sind dies die zweite und dritte Veranstaltung in der von den Stadtwerken Trossingen unterstützten EnTroTainment-Reihe, die das Dr.-Ernst-Hohner-Konzerthaus komplett füllen. Und die nächsten Highlights stehen schon an: Einen Höhepunkt in der Weihnachtszeit stellt die Produktion „Vom Fleischkäs zur Karottenjeans“ mit dem Ensemble RIFIFI und den legendären Alten Tanten in der Musiktheater-Reihe dar, die ab dem 21. Dezember 2019 das Konzerthaus rocken werden (auch am 26. Dezember um 16 Uhr). In der Klassik-Reihe ist es die Württembergische Philharmonie Reutlingen (Leitung Stefan Geiger, Solist Christoph Soldan, Klavier) am 23. November, die sich besonderer Beliebtheit erfreut.

Alle Tickets gibt es an den üblichen Vorverkaufsstellen sowie unter www.vibus.de, www.triok.de und www.trossingen.de  (Trossingen: Tabak-Spehn 07425-6524 und Bürgerbüro 07425-250). Besonders empfehlenswert nach wie vor ist das „Wahl-Abo“, bei dem sich der Besucher vier Veranstaltungen zusammenstellen und so um die 20% des Eintrittspreises sparen kann. Abos gibt es bei sandra.mauch@trossingen.de , 07425-25141.