Ausgaben

Gegen geparkten Lastwagen gefahren – über 10.000 Euro Schaden

Gegen geparkten Lastwagen gefahren – über 10.000 Euro Schaden
(Bild: Adobe Stock)
WOCHENBLATT

Trossingen – Über 10.000 Euro Sachschaden an einem 1er BMW und an einem Sattelzuglastwagen sind die Folgen eines Unfalls, der aus Unachtsamkeit des BMW-Fahrers am frühen Donnerstagmorgen in der Butschstraße passiert ist.

Der 61-jährige Fahrer des BMWs fuhr gegen 05.30 Uhr auf der Butschstraße. In einem Moment der Unachtsamkeit geriet der BMW-Fahrer zu weit nach rechts und prallte hierbei annähernd ungebremst gegen einen am Fahrbahnrand geparkten Sattelzug. Glücklicherweise blieb der Fahrer des BMWs bei dem Unfall unverletzt. Ein Abschleppdienst kümmerte sich anschließend um den Abtransport des nicht mehr fahrbereiten BMWs.