Ausgaben

Trunkenheit im Verkehr

Trunkenheit im Verkehr
Bild: Adobe Stock
WOCHENBLATT

Spaichingen – Angetrunken war der 41-jährige Lenker eines BMW 3, der am Sonntagmittag gegen 12.00 Uhr in der Schwampenstraße fuhr und durch eine Streifenwagenbesatzung des Polizeireviers Spaichingen überprüft wurde.

Die Überprüfung des 41-Jährigen führte zur Feststellung der Alkoholisierung aufgrund Alkoholgeruch, weshalb dem Tatverdächtigen in einem Krankenhaus eine Blutprobe entnommen wurde.

Aufgrund des Ergebnisses des durchgeführten Atemalkoholtestes wird erwartet, dass die Untersuchung der entnommenen Blutprobe ein Blutalkoholergebnis von mehr als 1,5 Promille ergeben wird.

Gegen den Tatverdächtigen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet. Sein Führerschein wurde in Verwahrung genommen.