Ausgaben

6000 Euro Schaden nach Auffahrunfall

6000 Euro Schaden nach Auffahrunfall
Bild: Adobe Stock
WOCHENBLATT

Spaichingen – Bei einem Auffahrunfall, der am Donnerstagmorgen auf der Bundesstraße 14 kurz vor dem Kreisverkehr Hauptstraße und Obere Bahnhofstraße passiert ist, sind zwei beteiligte Autos mit rund 6000 Euro beschädigt worden.

Eine 52-jährige Frau fuhr gegen 07.45 Uhr mit einem Opel Mokka auf der Bundesstraße 14 – von Balgheim kommend – auf den Kreisverkehr am Ortseingang von Spaichingen zu. Zeitgleich musste ein vor der Frau befindlicher 48-jähriger Mercedes-Fahrer an der Einfahrt zum Kreisverkehr verkehrsbedingt anhalten. Die nachfolgende Opel-Fahrerin reagierte zu spät und fuhr in das Heck des haltenden Mercedes. Bei dem Unfall kamen keine Personen zu Schaden.