Ausgaben

„Vergiss Mein nicht“

„Vergiss Mein nicht“
Sabine Eggart (Pflegedienstleitung Demenzpflege) und Mathias Rieger (Altenpflegeschüler im 3. Lehrjahr). (Bild: privat)
WOCHENBLATT

Riedlingen – Die Demenzpflege der Seniorengenossenschaft Riedlingen e.V. rief das Projekt „Vergiss Mein nicht“ ins Leben.

Da für die Senioren in der Wohnanlage der Seniorengenossenschaft Riedlingen e.V. und demenzerkrankten Tagesgästen keine sozialen Kontakte und wenn, dann nur sehr eingeschränkt möglich sind, möchte man dort mit schönen Briefen, Gedichten, Briefen etc. diesen eine Freude machen und ihnen ein Lächeln ins Gesicht und Herz zaubern.

Es kamen schon viele tolle Bilder, Basteleien und Briefe an, welche von den MitarbeiterInnen der Demenzpflege an ihre Schützlinge verteilt wurden. Die strahlenden Augen der Freude zu sehen ist einfach ein großartiges Gefühl! Wir sind die Postboten die Grüße der Freude und Hoffnung verteilen dürfen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Demenzpflege freuen sich über einen vollen Briefkasten.

Sendet einfach euren persönlich gestalteten Gruß an die Demenzpflege, Rösslegasse 4, 88499 Riedlingen

Hildegard Hepp Tagesgast der Demenzpflege Riedlingen (Bild: privat)