Ausgaben

Geister in der Stadt

Geister in der Stadt
(Foto: Maximilian Kohler)

Riedlingen – Am Freitag, 11. Oktober, findet zum Auftakt des Gallusmarktes wieder ein Rübengeisterumzug statt. Die Aufstellung erfolgt in der Zwiefalter Straße. Ab 19.30 Uhr startet der Umzug durch die Innenstadt. Angeführt vom Nachtwächter tragen Kinder ihre selbstgestalteten Rübengeister über den Marktplatz, den Weibermarkt, die Ilgengasse, die Storchengasse, die Donaustraße, die Haldenstraße, den Marktplatz und die Lange Straße zur Umzugsauflösung auf den Weibermarkt.

Die Stadtkapelle Riedlingen und der Fanfarenzug der Narrenzunft Gole e.V. Riedlingen begleiten die Rübengeister. Nach dem Umzug erhalten die Kinder von Mitgliedern des Riedlinger Handels- und Gewerbeverbands eine kleine Überraschung für ihr Mitmachen. Gemeinsame Veranstalter sind die Stadt Riedlingen, der Riedlinger Handels- und Gewerbeverband e.V., sowie der Kreisbauernverband Biberach-Sigmaringen.Wegen der Veranstaltung ist die Innenstadt ab 19 Uhr für die Dauer von etwa 90 Minuten für den Verkehr gesperrt.Maximilian Kohler

Maximilian Kohler