Ausgaben

Betrunkene Männer beschädigten Streifenwagen

Betrunkene Männer beschädigten Streifenwagen
Bild: Adobe Stock
WOCHENBLATT

Langenenslingen – Die Beamten vom Polizeirevier Riedlingen wurden am Sonntagmorgen gegen 04.50 Uhr zu einer Ruhestörung in die Hauptstraße gerufen. Als die Beamten in dem Mehrparteienwohnhaus tätig waren, konnten sie splitterndes Glas wahrnehmen.

Als die Streifenbesatzung zum Dienstfahrzeug zurückkehrte, sahen sie, dass die Heckscheibe mittels Bierflasche eingeworfen wurde. Zwei Personen versteckten sich auf der anderen Straßenseite hinter einem geparkten Baustellenfahrzeug und ergriffen nach Erkennen der Polizei die Flucht.

Die beiden alkoholisierten Männer konnten nach kurzer Zeit festgenommen werden. Neben der geborstenen Heckscheibe wurde auch ein LED-Display beschädigt. Der Schaden beträgt mehrere tausend Euro. Die Beschuldigten werden nicht nur für den Schaden zur Verantwortung herangezogen, sondern müssen auch einer Strafanzeige entgegensehen.