Ausgaben

Betrunken mit Elektroscooter unterwegs

Betrunken mit Elektroscooter unterwegs
Bild: Adobe Stock
WOCHENBLATT

Riedlingen – Am Samstagmorgen gegen 02:45 Uhr kam einer Polizeistreife in Riedlingen, in der Gammertinger Straße, ein E-Scooter entgegen, der deutlich in Schlangenlinien fuhr.

Bei der Kontrolle des Fahrzeuges, das von der Geschwindigkeit und Motorisierung mit einem Mofa vergleichbar ist, stellte sich heraus, dass der 19-jährige Fahrer mit über zwei Promille Alkohol unterwegs war. Eine Blutentnahme folgte in einer Klinik. Den weiteren Weg durfte der junge Mann zu Fuß antreten. Er wird wegen Trunkenheitsfahrt bei der Staatsanwaltschaft angezeigt.