Ausgaben

Bundesligatorwart Giefer zu Gast

Bundesligatorwart Giefer zu Gast
Hubert und Thomas Deutsch (Foto: PR)

80 junge Sportler, darunter acht Mädchen, waren am zweiten Torspielertag nach Neufra zur ProKeeper Akademie (ProKA) gekommen, um sich für eine Förderung zu qualifi zieren. Mit dem kurzfristigen Besuch von Fabian Giefer, Torwart beim Bundesligisten FC Augsburg, gelang den Organisatoren sogar noch ein Überraschungscoup.

NEUFRA – Thomas Deutsch, Gründer von ProKA, zog ein zufriedenes Fazit: „Der diesjährige Torspielertag im Herbst war sehr imponierend. Trotz der suboptimalen Wetterbedingungen war zu spüren, dass die Jugendlichen vom Training und den Übungen im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung begeistert waren. So konnten weitere 80 Torspieler Kompetenzen erlangen, die sie über den Sport hinaus prägen werden. Dies ist auch den Trainern, Persönlichkeits-Coaches und vor allem den rund 60 ehrenamtlichen Helfern zu verdanken.“

Ziel der ProKA ist es, junge und talentierte Torspieler aus der Region Oberschwaben zu fördern und diese auf dem Weg zum höherklassigen Fußball sowohl sportlich, als auch in ihrer Persönlichkeitsentwicklung zu unterstützen. Die ProKATorspieler werden zukünftig insbesondere in den folgenden Kompetenzfeldern gefördert: Sportliche Kompetenzen, Persönlichkeitskompetenzen und Gesundheitskompetenzen. Neben den Torwarttrainern ist ein Expertenteam bei der Persönlichkeitsentwicklung der Torspieler beteiligt: Manuel Binninger, Jürgen und Katrin Kipper, sowie Sabrina Hämmerle. Manuela Deutsch vermittelt den jungen Sportlern außerdem wichtige Erkenntnisse im Bereich gesunder Ernährung.

Als Special-Guest war Philipp Birker, U17-Torwarttrainer der TSG 1899 Hoffenheim dabei, der bei einer Präsentation zur „Rolle des Torspielers“ viel Aufmerksamkeit erhielt und auch im engen Austausch mit den jungen Torspielern stand. Ein weiteres Highlight war der Besuch des Bundesliga-Profi s Fabian Giefer, der beim FC Augsburg zwischen den Pfosten steht. Giefer traf am Nachmittag in Neufra ein und informierte sich vor Ort über die Arbeit von ProKA.

Beim Torspielertag waren ein 10-köpfi ges Torwarttrainerteam, sowie sechs Spezialisten aus dem Sportcoaching im Einsatz. Neben den männlichen Torspielern haben dieses Jahr auch acht weibliche Torspielerinnen teilgenommen, von denen sich drei für die Fördergruppe qualifi zieren konnten. In die Fördergruppe schafften es: Damai Bock (TSV Tettnang), Patrick Fischer (SG Waldburg/ Ankenreute), Celine-Viktoria Fuchs (SGM Sießen/Wain), Yannik Gerster (SV Weingarten), Lennard Hahn (Inter Laupheim), Kevin Hauler (FV Olympia Laupheim), Simon Mainka (SC Schönebürg), Marian Merk (FC Blau-Weiß Bellamont), Lukas Nehring (SG Öpfi ngen), Tim Ott (SV Hohentengen), Lorenz Pfalzgraf (SV Oberdischingen), Katharina Rief (TSV Kirchberg/Iller), Benedikt Schraivogel (TSV Meckenbeuren), Moritz Schrode (1. FC Heidenheim), Luca Senn (FV Bad Waldsee) und Alexander Zarbock (SV Schmalegg).

Maximilian Kohler