Nichts hält ewig – so auch die bisherige Weihnachtsbeleuchtung, die mehr als 30 Jahre für Weihnachtsstimmung in Weingarten sorgte. Ein Austausch war aufgrund verschiedener Sicherheitsbedenken unumgänglich. Und so erstrahlt die Weingartener Innenstadt pünktlich zum Advent in neuem, modernen Lichterglanz. WEINGARTEN – Die aktuelle LEDTechnik bietet ganz neue Möglichkeiten. Moderne Elemente mit vielen kleinen Lichtpunkten und […]" />
Ausgaben

Weingarten erstrahlt in weihnachtlichem Glanz

Neue Weihnachtsbeleuchtung: Weingartens Straßenzüge und Plätze leuchten und sorgen für eine festliche Stimmung in der Stadt (FOTO:PR)
WOCHENBLATT

Nichts hält ewig – so auch die bisherige Weihnachtsbeleuchtung, die mehr als 30 Jahre für Weihnachtsstimmung in Weingarten sorgte. Ein Austausch war aufgrund verschiedener Sicherheitsbedenken unumgänglich. Und so erstrahlt die Weingartener Innenstadt pünktlich zum Advent in neuem, modernen Lichterglanz.

WEINGARTEN – Die aktuelle LEDTechnik bietet ganz neue Möglichkeiten. Moderne Elemente mit vielen kleinen Lichtpunkten und dazu im Energieverbrauch erheblich sparsamer als die Vorgängerbeleuchtung erzeugen eine ganz neue Stimmung. Insbesondere im Innenstadtkern, wo die Besucher zu Fuß unterwegs sind und den stimmungsvollen Lichterglanz am besten genießen können.

Und das Schöne daran, an den prominenten Straßenzügen und Plätzen ist dank der Einzelschaltung auch eine Tagbeleuchtung möglich. Neuanschaffungen kosten Geld, daher musste aufgrund des Budgets das auszuleuchtende Gebiet etwas eingeschränkt werden.

So wird beispielsweise in der Liebfrauenstraße oder am Broner Platz auf Beleuchtungselemente verzichtet. Ergänzungen sind in den Folgejahren durchaus möglich – seien es Gemeinschaftsaktionen oder Sponsoringprojekte. Die Motivwahl wurde im Schulterschluss mit der Fachgruppe Innenstadt abgestimmt, die mit zahlreichen eigenen Beleuchtungselementen für zusätzliches Ambiente sorgen.

WOCHENBLATT