Ausgaben

Strahlende Gewinner

Strahlende Gewinner
Ein tolles Weihnachtsgeschenk: Vorsitzenden des WBB überreichen den Hauptpreis. Gewinner Luca Lauriola (Foto: PR)
WOCHENBLATT

Mitte Dezember war es soweit, das Weihnachtsgewinnspiel 2019 fand mit der öffentlichen Ziehung der Gewinner, beim Adventsabend auf dem Marktplatz in Baienfurt, seinen gelungenen Abschluss.

Baienfurt – Besonderer Dank gilt dabei Artur Kopka, der seit vielen Jahren diese schöne Aufgabe übernimmt. Aus über 3 600 Kärtchen durfte er in diesem Jahr die Gewinner ziehen. Der Hauptpreis – ein Carbon-Rennrad – ging dabei in die Nachbargemeinde nach Staig. Dieser tolle Preis wurde gespendet vom WBB und den Mitgliedsfirmen Radklamotte, RS Farbroller – Jürgen Gaugel, Metzgerei Brenner, Frisör Geng, VR Bank Ravensburg-Weingarten eG und Graf & Riss Baumaschinen.

Viele weitere attraktive Preise, welche von unseren Mitgliedsbetrieben bereitgestellt wurden, blieben in Baienfurt und Baindt. „Das Weihnachtsgewinnspiel ist für den Einzelhandel in Baienfurt und Baindt eine wichtige Aktion“, meinte auch Bürgermeister Günter A. Binder in seiner Ansprache, der ebenso die Ziehung verfolgte und dem WBB ganz besonders dankte für seine „alles andere als selbstverständliche“ Unterstützung der ortsansässigen Unternehmen „während des ganzen Jahres.“

Alle Gewinne können in Baienfurt bei der VR Bank Ravensburg-Weingarten eG, abgeholt werden.WBB-Weihnachtsgewinnspiel unterstützt „Brennessel“ e.V. mit 500 EuroBevor der 1. Preis gezogen wurde, nutzte die Vorsitzende Angelika Söndgen die Veranstaltung auf dem Baienfurter Marktplatz, um den „Brennnessel“- Vorsitzenden Johanna Rundel und Melanie Markert eine Spende in Höhe von 500 € zu übergeben, damit die wichtige Arbeit des Vereins in der Beratung und Unterstützung von Opfern sexuellen Missbrauchs weiterhin gesichert ist, so Söndgen. Der WBB bedankt sich bei allen Kunden, die mit ihrem täglichen Einkauf den Handel in unseren Gemeinden unterstützen und die Unternehmen vor Ort stärken.