Ausgaben

Schnelle und unbürokratische Soforthilfe der Bürgerstiftung Kreis Ravensburg

Schnelle und unbürokratische Soforthilfe der Bürgerstiftung Kreis Ravensburg
(Bild: Adobe Stock)
WOCHENBLATT

Ravensburg- Zielgerichtete Hilfe für Menschen in Notlagen ist die originäre Aufgabe einer Bürgerstiftung. Die Bürgerstiftung für den Kreis Ravensburg hat deshalb beschlossen, Sondermittel für Corona-Soforthilfemaßnahmen zur Verfügung zu stellen. Wohlfahrtsorganisationen und -institutionen im Landkreis sind dazu aufgerufen, sich bei Bedarf an die Bürgerstiftung Kreis Ravensburg zu wenden.

Geschlossene Tafelläden, Kurzarbeit und Kündigungen – die gegenwärtige Situation stellt viele Menschen vor große Herausforderungen und führt teilweise zu existenziellen Nöten. Besonders schwer betroffen sind Menschen, die auf sich alleine gestellt sind oder sich schon vorher in einer finanziellen Notsituation befunden haben. Die Bürgerstiftung Kreis Ravensburg übernimmt deshalb Verantwortung, um den Schwächsten in unserer Region schnell und unkompliziert zu helfen. Sie stellt Partnerorganisationen im Landkreis finanzielle Mittel zur Verfügung, um die Not bedürftiger Menschen mit konkreten Sofortmaßnahmen, z.B. in Form von Einkaufsgutscheinen, zu lindern. So kann vielen, die unschuldig und unmittelbar in Not geraten sind, gemeinsam eine Last von den Schultern genommen werden. Die Bürgerstiftung Kreis Ravensburg möchte damit auch ein Zeichen setzen und alldenjenigen, die sich Tag für Tag mit persönlicher Tatkraft für Menschen, die Schutz und Rat suchen, einsetzen und Außergewöhnliches leisten, Unterstützung und Anerkennung entgegenbringen.

Bürgerstiftungen sind politisch, wirtschaftlich und religiös unabhängige Stiftungen von Bürgern für Bürger, deren Ziel es ist, lokale Kräfte zu bündeln. Jeder kann sich beteiligen – mit Geld, Zeit oder Ideen. Durch ihren breiten Stiftungszweck engagiert sich die Bürgerstiftung Kreis Ravensburg bereits seit vielen Jahren als zuverlässiger Partner für viele gemeinnützige Anliegen im Landkreis Ravensburg. Besonderes Augenmerk legt sie auf die Unterstützung von ehrenamtlicher Tatkraft und auf die schnelle und unbürokratische Hilfe von Menschen in Notlagen.

Die Geschäftsstelle der Bürgerstiftung Kreis Ravensburg ist weiterhin besetzt und erreichbar unter
Tel.: 0751 35 912 943 oder E-Mail: anja.beicht@buergerstiftung-kreis-rv.de

Informationen zur Förderantragstellung gibt es auf der Homepage: www.buergerstiftung-kreis-rv.de

Spendenkonto Kreissparkasse Ravensburg IBAN DE24 6505 0110 0101 0202 02

BIC SOLADES1RVB
Stichwort „Corona-Soforthilfe“