Ausgaben

Konditoren-Schürze statt Ausrüstung

Viel Spaß hatten Towerstars Stürmer Thomas Merl (li.) und die Gewinner Stefan Hamberger sowie Friedrich Schmelzer im Erlebniscafé (Foto: F. Enderle)

Am Mittwoch war im Erlebniscafé Tekrum Kambly jede Menge Action angesagt. Denn für große Back-Aktion tauschten die Ravensburger Towerstars ihre Ausrüstung gegen die Konditoren-Schürze.

Ravensburg – Gemeinsam mit 13 Gewinnern der Back-Aktion von Towerstars Partner Kambly machten die Spieler Vincenz Mayer, Thomas Merl, Jakub Svoboda und Kilian Keller am Mittwochnachmittag eine ganz neue Erfahrung. In mehreren Teams kreierten sie im Erlebniscafé Tekrum Kambly in der Ravensburger Bachstraße in Form von kleinen Eishockeyspielern ihre eigenen süßen Back-Spezialitäten.

Das Ravensburger Traditionsunternehmen ist seit vergangener Saison Sponsor und Partner der Towerstars und bezieht mit großem Engagement auch immer wieder die Fans und Zuschauer mit ein. Beispielsweise durch Back-Aktionen wie diese oder auch kostenloses Gebäck für alle Zuschauer, welches zu Weihnachten in eigener Verpackung mit einem weihnachtlichen Teamfoto verteilt wird.  Zudem präsentiert Kambly seit letzter Saison auch nach jedem Spiel auf dem Eis die Ehrung für den „Spieler des Tages“ beider Mannschaften.

Eva Heine