Ausgaben

Frontalzusammenstoß

Frontalzusammenstoß
(Bild: Adobe Stock)
WOCHENBLATT

Bergatreute – Auf der Landstraße zwischen Bad Wurzach und Bergatreute sind am Donnerstagnachmittag um kurz nach 16 Uhr zwei PKW frontal zusammengestoßen.

Eine 33-jährige Autofahrerin war in Richtung Bergatreute unterwegs, als sie auf Höhe von Rossberg einen vorrausfahrenden LKW überholen wollte. Als sie mit ihrem Ford ausscherte, stieß sie dabei mit der Fahrzeugfront gegen einen entgegenkommenden BMW. Dessen 35 Jahre alter Fahrer war zum Unfallzeitpunkt mit einer ebenfalls 33 Jahre alten Beifahrerin und einem 2 Jahre alten Kind unterwegs.

Alle Insassen beider PKW verletzten sich bei dem Unfall. Die Beifahrerin im BMW wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus transportiert. Durch den Zusammenstoß entstand am Ford ein Schaden von etwa 15000 Euro. Der Schaden am BMW wird auf 20000 Euro geschätzt. Derzeit werden beide PKW abgeschleppt. Zur weiteren Unfallaufnahme und Räumung der Landstraße wird diese kurzzeitig gesperrt.