Ausgaben

Auf Augenhöhe an einem Tisch

Auf Augenhöhe an einem Tisch
Ausflug zur Mittagszeit: Eine gut gelaunte OWB-Gruppe aus dem Bereich Senioren-Tagesbetreuung lies es sich bei der Vesperkirche schmecken. (Foto: Daniela Leberer)

Im Gotteshaus gemeinsam speisen, lachen, sich austauschen oder einfach nur gemütlich beieinander sitzen. Noch bis zum 16. Februar dauert die Vesperkirche in der Evangelischen Stadtkirche.

Weingarten – Wenn Anzugträger, Obdachlose,  Rentner und Studenten sich gemeinsam an  einem Tisch zuprosten, dann ist Vesperkirche. Die Atmosphäre hat was heimeliges und die Gespräche hallen bei vielen nach. Zur Mittagszeit sind bis um die 60 freiwillige Helfer im Einsatz und geben von 11.30 bis 14 Uhr bis zu 500 Essen und 70 Liter Kaffee täglich aus. 

Diakon Gerd Gunßer, Leiter der Diakonischen Bezirksstelle Ravensburg, lobt das große Interesse an der Gemeinsamkeit. Unter den Besuchern ist auch  Dr. Werner Heffungs zu finden. Er gibt abwechselnd mit vier weiteren Ärzten im Ruhestand während der Vesperkirche ärztliche Tipps, erteilt Ratschläge, behandelt kleinere Wunden  und hat für alle Anliegen und Probleme ein offenes Ohr.

Daniela Leberer