Ausgaben

Ab 27. April Maskenpflicht in Baden-Württemberg

Ab 27. April Maskenpflicht in Baden-Württemberg
(Bild: Adobe Stock)
WOCHENBLATT

Stuttgart – Die baden-württembergische Landesregierung um Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat sich für eine bindende Maskenpflicht ausgesprochen. Diese gilt ab Montag, 27. April, und gilt beim Einkaufen sowie im öffentlichen Personennahverkehr.

Damit sei, laut dem Landesherr, jedoch kein medizinischer Mundschutz gemeint, sodass sonst auch ein Tuch oder ein Schal ausreichend seien“, erklärte Kretschmann auf einer kurzfristig einberufenen Pressekonferenz. Gültig bleiben zudem die Kontaktbeschränkungen. „Man muss sich darauf einstellen, dass diese Beschränkungen noch sehr lange dauern werden“, betonte Kretschmann.