Ausgaben

Streiterei endet mit Stichverletzungen

Streiterei endet mit Stichverletzungen
Bild: Adobe Stock
WOCHENBLATT

Bad Waldsee – Bei einer tätlichen Auseinandersetzung am Mittwochnachmittag auf dem Parkplatz beim Stadion in der Lortzingstraße ist ein 20-jähriger Mann mit einem Messer verletzt worden.

Gegen 17.10 Uhr kam es dort wegen kultureller Differenzen zu einer Streiterei zwischen drei jungen Männern syrischer und algerischer Herkunft. Wie die Auseinandersetzung im Einzelnen ablief, ist derzeit noch unbekannt. Am Ende hatte einer der drei Beteiligten zwei Stichverletzungen. Der mutmaßliche Täter wurde vorläufig festgenommen. Die Kriminalpolizei Ravensburg hat Ermittlungen zur Klärung des Tatgeschehens aufgenommen.

Es ist nicht der erste Streitfall zwischen den beteiligten Parteien. Es gab auch schon im Vorfeld mehrere Auseinandersetzungen. Der Fehde liegen kulturelle Motive zugrunde.