Ausgaben

Polizisten retteten Schwan aus misslicher Lage

Polizisten retteten Schwan aus misslicher Lage
(Bild: Brigitte Göppel)
WOCHENBLATT

Bad Waldsee – In der vergangenen Woche hatte die Bad Waldseer Polizei im Garten neben ihrem Dienstgebäude in der Hauptstraße einen außergewöhnlichen Gast zu Besuch: Ein Schwan war dort gelandet, konnte aber wohl wegen des geringen Platzes in dem eingezäunten Gelände nicht mehr abheben.

Also schlossen zwei Polizisten das Tor auf und begleiteten den Wasservogel hinaus in Richtung Stadtsee. Für diesen nicht alltäglichen Einsatz sagt die Stadtverwaltung herzlichen Dank.