Ausgaben

Monika Ludy-Wagner zur Ersten Beigeordneten ernannt

Monika Ludy-Wagner zur Ersten Beigeordneten ernannt
v. l.n.r. Monika Ludy-Wagner, Matthias Henne und Karin Bareiß. (Bild: Brigitte Göppel)
WOCHENBLATT

Bad Waldsee – Am 1. Juni wird Monika Ludy-Wagner im Bad Waldseer Rathaus ihren Dienst als Erste Beigeordnete antreten. Die Ernennung hat bereits im ganz kleinen, aber dennoch feierlichen Rahmen im Sitzungssaal des Rathauses stattgefunden. Bürgermeister Matthias Henne überreichte die Ernennungsurkunde. Mit dabei war auch Karin Bareiß vom Fachbereich Personal, die das gesamte Bewerbungs- und Auswahlverfahren begleitet hat.

Bürgermeister Matthias Henne verlas den Text der Urkunde und Monika Ludy-Wagner gelobte den förmlichen Eid. Nun hat Bad Waldsee erstmals eine Frau mit an der Spitze des Rathauses. „Ich freue mich sehr über die Wahl von Frau Ludy-Wagner, die zukünftig diese wichtige Position in Bad Waldsee besetzen wird“, sagte Matthias Henne. „Sie ist eine loyale, kompetente und sehr erfahrene Kraft.“ Er freue sich auf die zukünftige Zusammenarbeit und ein vertrauensvolles Miteinander. Und er sei sich sicher, dass beide gemeinsam konstruktive Lösungen, gerade in diesen schwierigen Corona-Zeiten, finden werden.

Im Biberacher Landratsamt leitet sie noch bis Ende Mai das Kommunal- und Prüfungsamt. Hier ist sie für die interne Finanzkontrolle innerhalb des Landkreises zuständig und übt die Kommunalaufsicht, vor allem die Rechtsaufsicht über die 43 kreisangehörigen Städte und Gemeinden, aus (ohne die Großen Kreisstädte Biberach und Laupheim). Zudem hat der Breitbandausbau dort zu ihren Projekten gezählt. Ihre dabei gesammelten, umfangreichen Erfahrungen will sie auch in Bad Waldsee einbringen.

Monika Ludy-Wagner obliegt die Ständige Stellvertretung des Bürgermeisters sowie die Leitung des Dezernats 2 der Stadtverwaltung mit den Fachbereichen Finanzen, Zentrale Dienste und IT, Bau, Liegenschaften sowie Wirtschafts- und Kulturraum. Darüber hinaus umfasst ihr Geschäftsbereich die Eigenbetriebe Alten- und Pflegeheim Spital zum
Heiligen Geist und Stadtentwässerung Bad Waldsee, die kaufmännische Betriebsleitung des Eigenbetriebs Städtische Rehakliniken Bad Waldsee sowie die Stabsstelle Zentrale Steuerung und Beteiligungsverwaltung. Für die Zukunft können sich aber noch Änderungen der Aufgabenverteilung zwischen Bürgermeister und der Ersten Beigeordneten ergeben.

Für Monika Ludy-Wagner ist die Position der Ersten Beigeordneten in ihrer Heimatstadt ein Herzenswunsch. Sehr gerne möchte sie sich für ihre Stadt beruflich einbringen. Sie ist in Bad Waldsee aufgewachsen und zur Schule gegangen. Im Bad Waldseer Rathaus hat sie über mehrere Jahre in der Kämmerei gearbeitet.