Ausgaben

Filmreihe für junge Leute ab März

Filmreihe für junge Leute ab März
(Bild: Brigitte Göppel)
WOCHENBLATT

Bad Waldsee – „Young seenema“ heißt eine neue Filmreihe, die aus der städtischen Jugendbeteiligung, dem sogenannten Jugendhearing, heraus entstanden ist. In Zukunft wird einmal pro Kinoprogramm ein ausgewählter Film unter der Kennzeichnung „young seenema“ und bei ermäßigtem Eintrittspreis (6 €) gezeigt.

Den Auftakt macht am Freitag, 20. März, um 18.00 Uhr, der Film „Dein Ende. Mein Anfang.“, ein frischer und junger deutscher Liebesfilm. Eugen Detzel vom seenema hält regelmäßig Ausschau nach jugendrelevanten Filmen und schickt der Projektgruppe über die städtische Kinder- und Jugendbeauftragte Melanie Bukowsky eine Auswahl zu.

Die Jugendlichen sichten die Trailer zu den Filmen und wählen dann einen für das anstehende Programm aus. Wichtig ist den Jugendlichen dabei, dass die Filme qualitativ hochwertig sind, aber dennoch viel Spaß und einen schönen Abend bereiten. Unterstützt werden die Jugendlichen dabei von der Kinder- und Jugendbeauftragten.

Die Projektgruppe sowie die Kinder- und Jugendbeauftragte freuen sich sehr über diese Zusammenarbeit im Sinne der Bad Waldseer Jugend. Im Bild zu sehen sind (von links) Eugen Detzel (seenema), Selina Knöller (Projektgruppe, Tim Krenkel (Projektgruppe) und Melanie Bukowsky (Stadt Bad Waldsee). Nicht abgebildet ist Clara-Maria Ruess (Projektgruppe).