Ausgaben

CDU Kandidat für Bad Waldsee

CDU Kandidat für Bad Waldsee
Bild: Simon Weißenbach

Bad Waldsee – Bei inzwischen fünf Bewerbern für das Amt des Bürgermeisters in Bad Waldsee kandidieren zwei der Kandidaten, nämlich Peter Hellstern und German Finster, als parteilos.

Matthias Henne, amtierender Bürgermeister in Zwiefalten, meldete sich trotz Mitgliedschaft bei der CDU als unabhängiger Bürgermeisterkandidat an.

Bernhard Schultes, Fraktionssprecher der Freien Wähler im Waldseer Gemeinderat, Bürgermeister-Stellvertreter und Kreisrat tritt ebenfalls als unabhängiger Kandidat an.

Als CDU-Kandidat tritt der 39-jährige Ravensburger Simon Weißenbach an. Er ist alleinerziehender Vater eines Sohnes und seit 21 Jahren bei der Stadt Ravensburg beschäftigt.

Für die Interessen der Bürger hat er schon paar Pläne parat, wie die Stadthalle renovieren, Ausbau der B30 (für mehr Lebensqualität der Anwohner) , die kommunalen Straßen sanieren („mit Flüsterasphalt ausstatten“ damit sich der Schallpegel sehr verringert) , das Lichtprofil an dunklen Parkplätzen verbessern (z. B. am Freibadparkplatz). In seiner Freizeit ist er im CDU-Stadtverband Ravensburg aktiv und gehört auf Kreis- und Landesebene zum Vorstandsteam der Christlich Demokratischen Arbeitnehmerschaft (CDA), einem Parteiflügel der CDU.

Im traditionell konservativen Bad Waldsee dürfte die Kandidatur von Weißenbach für die CDU also sicher nicht zu seinem Nachteil sein.

Am morgigen Samstag, 28. Dezember wird Weißenbach wieder auf dem Wochenmarkt präsent sein und den Bürgern Rede und Antwort stehen.

Oliver Hofmann