Ausgaben

Absage Schloss- und Kinderfest 2020

Absage Schloss- und Kinderfest 2020
(Bild: Stadt Aulendorf)
WOCHENBLATT

Aulendorf – Nach Rücksprache mit dem Festkomitee und finaler Entscheidung durch Bürgermeister Matthias Burth und der Verwaltung, sieht sich nun auch Aulendorf gezwungen das jährliche Straßenfest mit seinem großen Flohmarkt rund um das Aulendorfer Schloss, ersatzlos abzusagen.

Leider überwiegen zu viele Contra´s und Planungsunsicherheiten die für eine Verschiebung in den Herbst sprechen; selbst wenn die nächsten Wochen nach und nach hoffentlich wieder Normalität in den Alltag aller zurückkehrt, wird die oberschwäbische Festkultur in diesem Jahr kaum mehr stattfinden können.

Umso mehr freuen wir uns über einen Besuch beim Schloss- und Kinderfest 2021, welches im nächsten Jahr am 14. und 15. August stattfindet.