Ausgaben

Pfahlbaumuseum hat wieder geöffnet

Pfahlbaumuseum hat wieder geöffnet
(Bild: Adobe Stock)

Unteruhldingen – Das Pfahlbaumuseum in Unteruhldingen am Bodensee ist aus der ungeplanten Pause aufgrund der Corona-Pandemie wieder zurück und öffnet für seine Besucher ab 15. Mai freitags, samstags sowie an Sonn- und Feiertagen von 11 bis 17 Uhr. Der letzte Einlass ist um 16.30 Uhr möglich.

Ab sofort kann man laut Mitteilung eigenständig und individuell auf einem Rundweg durch die wunderbare Uferlandschaft und auf den Häusern am See auf Entdeckungsreise gehen. Steinzeitmensch „Uhldi“ erklärt an wechselnden Standorten die Pfahlbauten. Bei einem Gang durch die Geschichte kann man alles Wissenswerte zum Weltkulturerbe der Pfahlbauten am Bodensee vor 6000 Jahren erfahren.

Dort wird anschaulich dargestellt, wie die Menschen früher am See gelebt haben. Onlinetickets und alle Regeln zum und während des Besuchs kann man online unter www.pfahlbauten.de erwerben beziehungsweise einsehen.