Ausgaben

12. Tettnanger Hopfenwandertag fällt aus

12. Tettnanger Hopfenwandertag fällt aus
(Bild: Oliver Hofmann)

Tettnang – Die Stadt Tettnang hat den für 2. August geplanten Tettnanger Hopfenwandertag absagen müssen.

Die inzwischen 12. Auflage fällt somit der Corona-Pandemie zum Opfer, da in Deutschland Großveranstaltungen bis einschließlich 31. August verboten worden sind. 30 Brauereien aus der Bundesrepublik und anderen Ländern hatten bei der Veranstaltung, an der bis zu 20 000 Besucher teilgenommen hatten, in insgesamt fünf Bierdörfern rund 100 verschiedene Biersorten an die wanderlustigen Teilnehmer ausgeschenkt.

Ob der Event nachgeholt wird – oder turnusgemäß erst wieder 2022 stattfindet – ist noch nicht geklärt.