Ausgaben

Schlossgarten Open Air: Ein Künstler steht noch aus

Schlossgarten Open Air: Ein Künstler steht noch aus
Das Konzert von Wincent Weiss wird der Auftakt des Schlossgarten Open Air (FOTO: CHRISTOPH KÖSTLIN)

Das Line-Up des Schlossgarten Open Air 2020 ist fast komplett: Neben Dieter Thomas Kuhn werden Alvaro Soler und Wincent Weiss im kommenden Sommer in Tettnang auftreten. Ein vierter Künstler soll laut Veranstalter noch folgen.

TETTNANG – Nur wenige Festivals in Deutschland können sich mit einem beeindruckenderen Setting rühmen als das Regionalwerk Bodensee Schlossgarten Open Air in Tettnang. „Der Standort ist wirklich einmalig. Das Schlossgarten Open Air ist eine Veranstaltung mit sehr viel Charme“, sagt Michael Hofmann, Geschäftsführer des Regionalwerks Bodensee, welches zusammen mit der Stadt Tettnang und Vaddi Concerts das Event organisiert.

Das im prächtigen Garten eines der schönsten Schlösser Oberschwabens stattfi ndende Open Air zählt zu den größten Musikereignissen in der Region und fi ndet 2020 vom 23. bis 26. Juli statt. Das Line-Up für die Ausgabe 2020 steht mit Wincent Weiss (23. Juli), Alvaro Soler (24. Juli) sowie Dieter Thomas Kuhn & Band (25. Juli) bereits fest. Für den Sonntag (26. Juli) sucht Vaddi Concerts derzeit noch einen Act: „Vielleicht etwas in Richtung Classic Rock“, so Marc Oßwald, Geschäftsführer von Vaddi Concerts.

Etwa 5 800 Zuschauer fi nden auf dem Gelände Platz, viele Konzerte waren in den vergangenen Jahren ausverkauft. „Alles über 4 000 Zuschauer wäre schon sehr ordentlich. Aber natürlich hoffen wir auf das ein oder andere ausverkaufte Konzert“, betont Oßwald. Der Karten-Vorverkauf läuft bereits. Erhältlich sind die Tickets online über www.vaddi.tickets sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

David Balzer