Ausgaben

Klimademo: Rund 2 000 Teilnehmer dabei

Klimademo: Rund 2 000 Teilnehmer dabei
Am Franziskusplatz ging es los (Foto: Dab)

FRIEDRICHSHAFEN – Rund 2 000 Teilnehmer folgten am vergangenen Freitag dem Aufruf, auch in Friedrichshafen im Rahmen von „Fridays for Future“ für das Klima zu streiken. Die Organisatoren hatten lediglich mit rund 800 Teilnehmern gerechnet, doch bei bestem Wetter gesellten sich auch viele Erwachsene zu den Demo-Teilnehmern, die ansonsten bislang ausschließlich aus Jugendliche bestanden. Die Fridays-for-Future-Bewegung hatte für diesen Freitag nicht nur Schüler, sondern alle Menschen zum globalen Klimastreik aufgerufen.

Vom Franziskusplatz ging es dann los Richtung Friedrichstraße, anschließend bewegte sich die Menschenmasse zum Hafenbahnhof und schließlich zur Musikmuschel an der Uferpromenade. Die Forderung der Klimaschützer lautete „Rettet unsere Welt“ und daher skandierten sie laut Parolen wie „Hoch mit dem Klimaschutz, nieder mit der Kohle!“ oder „Wir sind hier, wir sind laut, weil ihr uns die Zukunft klaut!“ Viele Passanten spendeten Applaus und auch dank der Unterstützung der Polizei lief alles friedlich ab. Ein Video von der Klimademo in Friedrichshafen fi nden Sie auf der WOCHENBLATT-Facebook-Seite.

David Balzer