Ausgaben

Gesucht: Das schnellste Kind vom Bodensee

Gesucht: Das schnellste Kind vom Bodensee
Die Leistungen werden exakt gemessen und dokumentiert (Foto: PR)

Die IBO der Messe Friedrichshafen sucht in Kooperation mit der Deutschen Kinder Sportakademie erstmals „Das schnellste Kind vom Bodensee“. Alle Grundschulkinder des Umkreises sind aufgerufen, an den ersten drei Messetagen (Mittwoch, 18. bis Freitag, 20. März) bei den Vorläufen teilzunehmen. Dort entscheidet sich, wer am Samstag, 21. März beim großen Finale mit anschließender Siegerehrung antreten darf.Tolle Preise winken Der Kindersprint ist ein computergestützter Laufparcours, welcher auf spielerische Art und mit einer Portion Nervenkitzel Kindern einen Impuls für Spaß an Bewegung gibt.

Mit der exakten Messung und Dokumentation der eigenen Leistung kann das Kind erkennen, wie schnell zum Beispiel seine Reaktion oder Wendigkeit ist.Thema Sport in Halle B4Eingebettet ist der Kindersprint in die Halle B4, in der es rund um das Thema „Sport“ geht. Der Bereich der Deutschen Kinder Sportakademie wird neben dem Kindersprint auch weitere attraktive Sportangebote haben, unter anderem eine Schussgeschwindigkeitsmessanlage inklusive aufblasbarem Tor, Balance Pads (inklusive Laptop) mit attraktiven Spielen und Anforderungen, Slackline sowie eine Kinderecke mit verschiedenen koordinativen Spielen und noch vielem mehr. Für Schulklassen, die zu den Vorläufen kommen möchten, gibt es besondere Konditionen. Dazu einfach bei der Messe direkt anfragen: Tel 0 75 41 / 708-408 oder per E-Mail: ibo@messe-fn.de

David Balzer/pr