Ausgaben

Fruchtwelt Bodensee startet

Fruchtwelt Bodensee startet
(Foto: Messe)
WOCHENBLATT

Friedrichshafen – Biodiversität, das Volksbegehren zur Artenvielfalt, das neue Agrarpaket der Bundesregierung – unter Landwirten, Obstbauern, Politikern und Verbrauchern gibt es derzeit regen Meinungsaustausch. Die Fruchtwelt Bodensee hat zu ihrer Eröffnung am 14. Februar 2020 eine Talkrunde mit diversen Interessensvertretern geplant, zu der sich auch Peter Hauk, Baden-Württembergs Minister für ländlichen Raum und Verbraucherschutz, angekündigt hat.

Ebenfalls facettenreich ist das Rahmenprogramm der 39. Bodensee Obstbautage, das in Vorträgen aktuelle Themen aus Landwirtschaft und Brennereiwesen in den Fokus stellt. 
Mehr als 380 Aussteller aus den Bereichen Erwerbsobstbau, Destillation und Agrartechnik sowie Direktvermarktung präsentieren auf der Fruchtwelt Bodensee ihre Produkte und Dienstleistungen.

Weitere Infos sowie das Rahmenprogramm und die Anmeldung zu den kostenpflichtigen Seminaren gibt es online unter: www.fruchtwelt-bodensee.de

Wochenblatt