Ausgaben

Städtische Jugendmusikschule Ochsenhausen wieder geöffnet

Städtische Jugendmusikschule Ochsenhausen wieder geöffnet
(Bild: Stadt Ochsenhausen)
WOCHENBLATT

OCHSENHAUSEN – Ab Montag, 18. Mai, öffnet auch die Städtische Jugendmusikschule Ochsenhausen wieder ihre Pforten.

Damit endet die auf Grund der Corona-Pandemie verordnete zweimonatige Schließung, während der die Schüler nur online unterrichtet werden konnten. In der Jugendmusikschule gelten die üblichen Hygiene- und Abstandsregeln. Außerdem besteht für Schüler und Lehrer eine Maskenpflicht.

Allerdings ist der Präsenzunterricht bis auf weiteres nur für Tasten- und Schlaginstrumente sowie für Streich- und Zupfinstrumente möglich. Blasinstrumente und Gesang müssen weiterhin online unterrichtet werden. Dies gilt ebenso für den elementaren Musikbereich mit den Musikzwergen und der musikalischen Früherziehung. Auch ist vorerst nur Einzelunterricht zulässig. Gruppenunterricht und Orchesterunterricht kann gegenwärtig noch nicht angeboten werden.