Ausgaben

Zukunftschance Essbare Wildpflanzen

Zukunftschance Essbare Wildpflanzen
Vortrag von Dr. Markus Strauß (Bild: Bernd Schönfelder)
WOCHENBLATT

Biberach – Seit Anbeginn der Menschheit vor über 2 Millionen Jahren bildeten essbare Wildpflanzen unsere Lebensgrundlage. Erst mit der Einführung der Landwirtschaft vor einigen tausend — und vor allem im Zuge der industriellen Revolution vor etwas über hundert Jahren — ging das archaische Erfahrungswissen fast gänzlich verloren. Erst heute wird uns in zunehmender Weise dieser Verlust an Lebensqualität bewusst.

Die Stiftung Essbare Wildpflanzen Parks zeigt hier zukunftsweisende Lösungen auf: In möglichst siedlungsnah gelegen Parks kann sich die Bevölkerung selbst versorgen. Darüber hinaus verstehen sich „Essbare Wildpflanzen Parks“ auch als Bildungsstätte und sozialer Treffpunkt. Hier kann das sichere Erkennen der Wildpflanzen und deren Zubereitung von fachkundigen Beratern erlernt werden. „Essbare Wildpflanzen Parks“ stehen für alle offen und dienen damit — in Anlehnung an den mittelalterlichen Allmende­Gedanken — auch dem sozialen Ausgleich.
Dr. Markus Strauß zeigt in seinem Vortrag, wie essbare Wildpflanzen in unser Leben integriert und ein neuer artgerechter Umgang mit uns selbst und der Natur gefördert werden kann.

Referent: Dr. Markus Strauß ist studierter Geograf, Geologe sowie Biologe. Forschungsprojekte führten ihn nach Südamerika, zum Himalaya (Nepal) und nach Indonesien. Seit seinem langjährigen autarken und naturnahen Leben beschäftigt er sich mit Wildpflanzen und der zukunftsweisenden Thematik der Selbstversorgung mit essbaren Wildpflanzen. Heute ist er freiberuflicher Autor, Berater und Dozent und lebt inzwischen im Allgäu. Zusammen mit der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt (HfWU) bietet er an deren Weiterbildungsakademie seit 2013 die Deutschlandweit erste und einzige Weiterbildung auf Hochschulniveau im Bereich essbare Wildpflanzen an.

Für zahlreiche Fachpublikationen schreibt er regelmäßig Beiträge und Essays. Vorträge, Kurzseminare und Kongresse führen ihn durch ganz Deutschland. Auch im Fernsehen (regelmäßig SWR, dazu ZDF, BR, WDR, HR usw.) ist er als Experte sehr gefragt. Er hat zahlreiche Bücher veröffentlicht.

Dienstag, 03.03.2020, 19:00 Uhr
Martin Luther Gemeindehaus, Waldseer Straße 18,
88400 Biberach
Zukunftschance Essbare Wildpflanzen
Vortrag von Dr. Markus Strauß